Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Die besten Bilder: Party, Tanz und Spektakel
Lokales Potsdam Die besten Bilder: Party, Tanz und Spektakel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 30.07.2017
Salsa vor dem Nauener Tor  Quelle: Friedrich Bungert
Potsdam

 Nee, was war das wieder schön. Viele, viele Stunden wurde bei der Potsdamer Erlebnisnacht 2017 gefeiert. Ohne Pause. Die Stimmung war bereits am Nachmittag bestens...

Teil I: Der Nachmittag – Am 29. Juli 2017 wurde in der Potsdamer Innenstadt die 13. Erlebnisnacht gefeiert. Bereits ab dem Nachmittag wurde jede Menge geboten und die Menschen strömten in die Stadt.

...steigerte sich im Laufe des Tages...

Teil II: Der frühe Abend – Am 29. Juli 2017 wurde in der Potsdamer Innenstadt die 13. Erlebnisnacht gefeiert. Bereits ab dem Nachmittag wurde jede Menge geboten und die Menschen strömten in die Stadt.

...und fand in einer rauschenden Partynacht ihren Höhepunkt.

Teil III: Die Nacht – Am 29. Juli 2017 wurde in der Potsdamer Innenstadt die 13. Erlebnisnacht gefeiert. Bereits ab dem Nachmittag wurde jede Menge geboten und die Menschen strömten in die Stadt.

Von MAZonline

Potsdam Potsdamer beim World Music Contest in den Niederlanden - Fanfarenzug ringt um Krone der Blasmusik

Der vielfach prämierte und um die halbe Welt gereiste Potsdamer Fanfarenzug ist eine große Nummer in der Szene. Dennoch ist die Aufregung unter den Musikern am heutigen Sonntag besonders groß: Beim World Music Contest im niederländischen Kerkrade geht es schließlich um die Krone der Blasmusik. Und die Potsdamer haben sich so einiges vorgenommen.

30.07.2017

Am Samstag feierten die Potsdamer mit ihren Gästen wieder die Erlebnisnacht. Mit Live-Musik, Mitternachtsshopping und mehr ging die längste Nacht in der Innenstadt von Potsdam in die 13. Runde. Die MAZ hat mitgefeiert. Was für eine tolle Nacht.

30.07.2017
Kultur Bildende Kunst in Potsdam - Kommunistenträume im Barberini

16 Maler beschworen im ehemaligen Palast der Republik, dass die DDR ein großartiges Land ist. Nun wurde bekannt, dass ihre Propaganda-Kunst ab 28. Oktober 2017 im Potsdamer Museum Barberini im Rahmen der Ausstellung „Hinter der Maske. Künstler in der DDR“ gezeigt wird.

01.08.2017