Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Die exmittierte Kaiserin

Die exmittierte Kaiserin

Gisela Heller liest am Sonnabend um 15 Uhr in der Villa Feodora, dem ehemaligen Jugendheim „Princess Feodora“, Am Schulplatz 7, in Bornim eine Erzählung über Vicky, exmittierte Kaiserin, die von ihrem Sohn aus dem Neuen Palais geworfen wurde.

POTSDAM / BORNIM. . Tobias Thiele stimmt auf die Lesung ab 14.30 Uhr am Piano ein. Um 15.30 Uhr wird ein Bild der Prinzessin Feodora aus der Kirche Bornstedt an den Bornimer Restaurator Broschke übergeben. Das Bild mit Szenen aus dem Leben der Prinzessin hatte Prinz August Wilhelm aus dem Nachlass der Kaiserin für das Jugendheim gestiftet. Um 1925 wurde es in der Hofloge der Bornstedter Kirche aufgehängt. Nach der Übergabe gibt es Livemusik mit Piano von Christian Uibel (Piano) und Adrian Romanu (Saxophon) und zeitgleich in einem Nachbarraum einen Bildervortrag aus dem Leben der Prinzessin mit vielen Illustrationen und Auszügen aus ihrem literarischen Schaffen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg