Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Die schönsten Bilder vom Oktoberfest
Lokales Potsdam Die schönsten Bilder vom Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 30.09.2017
Darf es noch ein Helles sein? Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Im Neuen Lustgarten ist das Oktoberfest am Freitag eröffnet worden. Bis zum 22. Oktober sind in Potsdam Livemusik, Show Acts, Wiesn DJs, Autoscooter, Breakdance und vieles mehr versprochen. Das Festzelt ist 1700 Quadratmeter groß. Allerdings wird dort nur bis zum 3. Oktober und am Wochenende des 6. und 7.Oktobers gefeiert.

Es ist Zeit für Dirndl, Lederhose und jede Menge Bier: In der Landeshauptstadt Potsdam hat am Freitag das Oktoberfest eröffnet. Die große Oktoberfestsause im Neuen Lustgarten geht noch bis zum 22. Oktober. Wer allerdings ins 1700-Quadratmeter Festzelt möchte, muss sich bis zum 3. Oktober oder am 6./.7. Oktober anstellen. Die schönsten Bilder gibt es bei der MAZ.

Weitere Infos unter: www.potsdamer-oktoberfest.de

Von MAZonline

Potsdam TV-Doku über Wiederaufbauprojekt - Garnisonkirche zwischen Spaltung und Versöhnung

Je näher der geplante Baustart für den Garnisonkirchturm im Oktober kommt, desto stärker wird die bundesweite Aufmerksamkeit: Ein Film auf 3sat beleuchtet die verschiedenen Seiten im Konflikt um das Wiederaufbauprojekt – Sendetermin ist heute um 19.30 Uhr. Einschalten lohnt sich allein wegen der spannenden Vogelperspektiven auf die Innenstadt.

30.09.2017

Grundschüler haben die Hörsäle der Universität Potsdam erkundet. Zum 14. Mal konnten sie in den Studienalltag hineinschnuppern und sich begeistern lassen. Wir zeigen die schönsten Bilder vom Tag.

30.09.2017

Bei Notaren ist es ähnlich wie bei niedergelassenen Ärzten: Ihre Anzahl pro Kommune ist festgelegt, nur wenn ein Vorgänger aufhört, kann ein neuer den Posten übernehmen. Ronny Domröse hatte das Glück: Er ist neuer Notar in Babelsberg und mit 40 der jüngste in der Landeshauptstadt.

30.09.2017
Anzeige