Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Diebe verkriechen sich in Baumhaus
Lokales Potsdam Diebe verkriechen sich in Baumhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 16.05.2017
Quelle: Bernd Gartenschläger (Symbolbild)
Anzeige
Potsdam

Um kurz nach 1:30 Uhr am frühen Dienstagmorgen berichtete ein aufmerksamer Bürger der Polizei am Telefon, dass er vier Personen mit Taschenlampen im Bereich des Volksparks (Minigolfanlage) gesehen habe. Kurze Zeit später, so der Mann gegenüber der Polizei, habe er das Zerschlagen einer Fensterscheibe gehört und gesehen, wie die vier Personen auf ein nahe gelegenes Baumhaus im Volkspark kletterten.

Die herbeigerufenen Polizisten stellten zunächst am Kiosk der Minigolf-Anlage eine eingeschlagene Scheibe fest.

Dann führte sie der Zeuge zu dem Baumhaus, in welches die mutmaßlichen Einbrecher geklettert waren – und noch immer waren. Vier junge Männer im Alter von 16- 22 Jahren wurden dort von der Polizei angetroffen, zusammen mit dem offensichtlichen Diebesgut. Gegen die Vier wurden polizeiliche Maßnahmen eingeleitet. Gegen sie wird nun wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt.

Von MAZonline

Potsdam Kindheit in der Jutefabrik - Ortstermin auf dem Babelsberger Jutekiez

Ortstermin mit Hannelore Wagner (80), die ihre Kindheit auf dem Gelände der einstigen Jutefabrik am Rande von Babelsberg erlebte. Ihre Familie wohnte zunächst im Pförtnerhaus uns nach dessen Zerstörung zum Kriegsende in der Fabrikantenvilla Arntz. Heute entsteht auf der Brache am Ufer der Nuthe mit dem Jutekiez ein neues Viertel mit mehr als 400 Wohnungen.

18.04.2018
Potsdam Buchpräsentationen im Freiland-Kulturzentrum - Potsdamer Antifa wird zum Fall für Historiker

Die Potsdamer Antifa-Gruppe, gegründet 1987 in Reaktion auf eine Häufung rechtsextremer Übergriffe in der DDR, wird zum Gegenstand für die Geschichtsforschung. Im Potsdamer „Freiland“-Kulturzentrum werden am Dienstag zwei Bücher vorgestellt, die sich aus unterschiedlicher Perspektive mit dem Thema beschäftigen.

16.05.2017

In den nächsten Tagen wird es sommerlich – fast heiß. Doch schon heute reißen sich in Potsdam einige junge Menschen die Kleider vom Leib und tanzen. Wir sind gespannt. Gespannt sind wir auch auf die neue Konzert-Location im alten Hauptbahnhof. Da werden wir uns heute mal umgucken.

16.05.2017
Anzeige