Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Drei Autos in Unfall auf Nuthestraße verwickelt
Lokales Potsdam Drei Autos in Unfall auf Nuthestraße verwickelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 27.10.2017
Potsdam

Bei einem Unfall dreier Autos am Donnerstagabend auf der Nuthestraße wurden zwei Personen leicht verletzt. Ein 19-Jähriger und eine 20-Jährige wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An dem Unfall waren zwei Renault und ein Mini beteiligt. Da unterschiedliche Angaben zum Unfallhergang vorliegen, dauern die Ermittlungen zum Unfallgeschehen weiter an. Das teilte die Polizei am Freitag mit. Während der Unfallaufnahme musste die Nuthestraße voll gesperrt werden, weswegen es zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.000,- Euro.

Großbeerenstraße: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Eine Chevroletfahrerin kollidierte ebenfalls am Donnerstagabend in der Großbeerenstraße auf Höhe der Einmündung Weidendamm mit einem Fußgänger, der gerade die Straße überquerte. Der 79-Jährige wurde bei dem Unfall schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt und musste durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zeppelinstraße: Radfahrer bei Unfall mit Kleinlasttransporter leicht verletzt

Ein Kleinlasttransporter befuhr die Zeppelinstraße aus Richtung Geltow kommend. An der Kreuzung Kastanienallee wollte er nach rechts abbiegen. Hierbei kam es Donnerstagmittag zur Kollision mit einem parallelfahrenden Radfahrer. Der 27-Jährige stürzte und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Von MAZonline

Ihre Familie könnte kaum unmusikalischer sein. Und doch ist Luzie Juckenburg Musikkünstlerin durch und durch. Nun hat es die Potsdamer Schauspielstudentin auf die TV-Bühne von The Voice of Germany geschafft. Doch sie ist nicht die einzige aus der Region. Auch die Beelitzer können sich über einen Teilnehmer aus ihrem Ort freuen.

16.02.2018

Es ist Potsdams wohl umstrittenste Kirche – am Sonntag beginnt nach langem Streit der Bau des Garnisonkirchenturms. Im MAZ-Video erklären wir die Geschichte des Barockbaus und lassen Kritiker und Befürworter des Wiederaufbaus zu Wort kommen.

19.03.2018
Potsdam 22. November 2017 in Potsdam - Anmelden zum MAZ Talk zur Garnisonkirche

Es ist seit Jahren eines der umstrittensten Themen in Potsdam: der Wiederaufbau der Garnisonkirche, die durch den „Tag von Potsdam“ in die Geschichtsbücher einging. Ist die Garnisonkirche ein Wahrzeichen für Potsdam? Die MAZ lädt am 22. November zur Diskussion mit prominenten Befürwortern und Gegnern. Sie können dabei sein!

27.10.2017