Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Drei Autos krachen ineinander
Lokales Potsdam Drei Autos krachen ineinander
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 29.02.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Neu Fahrland

Drei Fahrzeuge verkeilten sich Sonntagmittag in Neu Fahrland bei einem Verkehrsunfall. Die Autos befuhren die B 2 aus Groß Glienicke kommend in Richtung Potsdam. Als ein Citroen-Fahrer im Einmündungsbereich Am Lenitzsee anhalten musste, kam der nachfolgende Seat-Fahrer noch gefahrlos zum Stehen. Der unaufmerksame Fahrer (31) eines Renaults aber fuhr auf den Seat auf, der wiederum durch den starken Aufprall auf den Citroen geschoben wurde. Zwei Insassen wurden beim Unfall leicht verletzt und wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Nördliche Innenstadt: Frau auf der Straße geschlagen

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau kam es am Freitagnachmittag in der Friedrich-Ebert-Straße. Die Polizei wurde darüber durch einen Passanten verständigt. Ein eifersüchtiger 22- jähriger Syrer hatte die Beherrschung verloren und seine syrische Freundin (26) auf offener Straße geschlagen und bedroht. Beherzte Bürger konnten das Paar trennen. Der Syrer wurde vorübergehend in Gewahrsam genommen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun Bedrohung und Körperverletzung.

Teltower Vorstadt: Radler verursacht Unfall und flüchtet

Eine 82-jährige Radfahrerin kam am Montagvormittag zu Schaden. Sie war auf dem Radfahrweg in der Friedrich- Engels- Straße unterwegs und wurde plötzlich von einem unbekannten Radler überholt und dabei berührt. Dabei kam die Frau aus dem Gleichgewicht und stieß gegen einen Laternenmast. Die Seniorin verletzte sich schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Gegen den Unbekannten ermittelt die Polizei nun wegen Fahrerflucht.

Kirchsteigfeld: Handydieb festgehalten

Auf frischer Tat stellte ein Potsdamer am Sonntagnachmittag einen Handy-Dieb in einer Sporthalle im Kirchsteigfeld und hielt den Verdächtigen fest bis die Polizei kam. Wie sich herausstellte, hatte der wegen Eigentumsdelikten polizeilich bekannte Dieb (29) zwei Mobiltelefone aus den Umkleideräumen entwendet. Die Telefone wurden an ihre Besitzer zurückgegeben. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Von MAZonline

Potsdam Zuspruch im Fußball hält ihn über Wasser - Die ständige Angst vor der Abschiebung

Zahirat Juseinov, Co-Trainer des Flüchtlingsteams „Welcome United 03“, fürchtet, dass er und seine Familie abgeschoben werden. Bis Dienstag müssen sie die freiwillige Ausreise melden. Dabei haben sie sich ein neues Leben aufgebaut, den Kindern eine bessere Zukunft ermöglicht. Der Familienvater hat Angst. Prominente Unterstützer setzen sich nun ein.

29.02.2016
Kultur 88. Academy Award: „Bridge of Spies - Der Unterhändler“ - Babelsberg feiert Oscar für beste Nebenrolle

Oscar-Jubel im Studio Babelsberg: Der britisch-amerikanische Schauspieler Mark Rylance bekam seinen ersten Oscar für seine Rolle in dem Steven-Spielberg-Film “Bridge of Spies - Der Unterhändler“. Der Film wurde unter anderem an der Glienicker Brücke in Potsdam und in Berlin gedreht und vom Studio Babelsberg koproduziert.

03.03.2016

Wochenstart, Monatsende – da machen viele einen Kassensturz. Wer beim Blick aufs Konto und in den Sparstrumpf einen Schreck bekommt, sollte einen Besuch bei der Schuldnerberatung erwägen. Der ist heute in Drewitz möglich – kostenfrei. Mit dem Sparen können zumindest Senioren heute direkt beginnen. In der Biosphäre sind für sie im Eintritt Kaffee und Kuchen inbegriffen.

29.02.2016
Anzeige