Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Drei Ladendiebe geschnappt
Lokales Potsdam Drei Ladendiebe geschnappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:39 19.11.2015
Im Einsatz. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam/Mittelmark

Ein betrunkener Radfahrer ging Polizeibeamten am Schlaatz ins Netz. Doch damit nicht genug: Der Radler hatte zudem Drogen bei sich.

Schlaatz: Betrunkener Radfahrer hatte Drogen bei sich

Polizeibeamten hielten am Mittwoch gegen 19 Uhr einen Radfahrer am Schilfhof auf, der offenbar erheblich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Bei der Kontrolle konnte der Verdacht dann schnell bestätigt werden. Bei einem Test pustete sich der 31-jährige Potsdamer auf einen Wert von 1,8 Promille, was eine absolute Fahruntüchtigkeit bedeutete. Bei dem Mann wurde außerdem eine geringe Menge an Betäubungsmitteln gefunden und sichergestellt.

Bornstedt: Zeugin beobachtet gestohlenen Wagen

Ein Mann informierte am Donnerstag die Polizei darüber, dass sein weißer VW Caddy mit dem Kennzeichen P-BD 862 in der Ribbeckstraße gestohlen worden ist. Während der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass eine Zeugin den entwendeten Caddy gegen 5 Uhr gesehen hatte. Zu dieser Zeit fuhr er mit eingeschalteter Warnblinkanlage die Ribbeckstraße entlang. Der Dieb konnte aber nicht näher beschrieben werden. Der Volkswagen wurde international zur Fahndung ausgeschrieben.

Innenstadt: Drei Ladendiebe auf einen Streich

Ein Ladendetektiv rief am Mittwochabend die Polizei. Er hielt zu diesem Zeitpunkt drei Ladendiebe in einem Geschäft in der Babelsberger Straße fest. Die drei Tatverdächtigen hatten Lebensmittel und Schuhe mitgehen lassen. Sie wurden vorläufig festgenommen, um sie in einem beschleunigten Verfahren einem Gericht vorzustellen.


Kleinmachnow: Unbekannter attackierte 16-Jährigen. War ein Messer im Spiel?

Ein 16-Jährger ist am Mittwochabend im Adolf-Grimme-Ring von einem Unbekannten attackiert worden. Der Jugendliche war auf dem Weg zum Rathausmarkt, als er vom Täter auf eine Grünfläche gestoßen wurde. Der Unbekannte versuchte, dem 16-Jährigen den Rucksack vom Rücken zu reißen. Drei Zeugen, die in der Nähe auf einer Bank saßen, wurden auf den Überfall aufmerksam. Als das Trio dem Jungen zur Hilfe eilte, ließ der Täter von ihm ab und flüchtete. Erst nach dem Angriff bemerkte der 16-Jährige eine Schnittverletzung am Unterarm, die im Krankenhaus versorgt werden musste. Bei seiner Anzeigenerstattung teilte er der Polizei mit, dass er bei seinem Angreifer kein Messer gesehen hatte. Auch konnte er den Täter nicht beschreiben. Die Kripo ermittelt nun zum versuchten Raub und bittet die drei Zeugen, die dem Jungen zu Hilfe geeilt waren, sich bei der Polizei in Potsdam telefonisch unter 0331/5508-1224 zu melden.


Michendorf: Betrunken und mit Drogen am Steuer

Auf Grund seiner Fahrweise wurde ein Autofahrer am Mittwoch gegen 22 Uhr in der Teltower Straße kontrolliert. Ein Test ergab einen Wert von 0,76 Promille. Auch ein anschließend durchgeführter Drogenschnelltest verlief bei dem Mann positiv auf Amphetamine. Es wurde Anzeige erstattet.

Von MAZonline

Potsdam Erneut Radfahrerin von Auto angefahren - 12-Jährige bei Radunfall verletzt

Wird Radfahren in Potsdam immer gefährlicher? Nach dem tragischen Tod einer 19-Jährigen, die auf dem Rad in der Friedrich-Ebert-Straße von einem Lkw erfasst worden war und ihren Verletzungen erlag, ist es am Donnerstag erneut zu einem Radfahr-Unfall gekommen. Eine 12-Jährige wurde verletzt. Werden die Gefahrenstellen jetzt endlich entschärft?

19.11.2015
Potsdam Holländisches Viertel im US-TV - Potsdam glänzt in "Homeland"

Endlich: Anfang Juni war das Holländische Viertel in Potsdam Drehort für die preisgekrönte US-amerikanische Thriller-Serie "Homeland". In den USA läuft die fünfte Staffel bereits seit Oktober. Ihren großen Auftritt hatte die Potsdamer Innenstadt aber erst am vergangenen Wochenende.

19.11.2015

Potsdamer Gen-Forscher untersuchen derzeit ein 4500 Jahre altes Skelett aus Äthiopien. Die Knochen geben Auskunft darüber, dass große Wanderungsbewegungen seit Urzeiten Bestandteil der Menschheitsgeschichte sind und Spuren in den Erbanlagen hinterlassen.

19.11.2015
Anzeige