Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Drogen und Schlagstock sichergestellt
Lokales Potsdam Drogen und Schlagstock sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 06.06.2016
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Teltow

Einen Schlagstock und eine kleine Menge Drogen fanden Polizeibeamte am späten Sonntagabend. Sie kontrollierten in der Teltower Warthestraße zwei verdächtige Personen. Die beiden 19-jährigen waren mit Rädern unterwegs. Cannabis und Schlagstock wurden als Beweismittel sichergestellt. Entsprechende Strafverfahren sind eingeleitet.

Radfahrerin nach Unfall verletzt

Eine 80-jährige Radfahrerin wurde Sonntagnachmittag auf der Elsterstraße in Teltow verletzt. An der Kreuzung zur Egerstraße hatte sie die Vorfahrt eines 81-jährigen Audi-Fahrers missachtet. Es kam zum Zusammenstoß. Die 80-jährige erlitt bei dem Unfall Verletzungen an der Schulter sowie eine Kopfplatzwunde. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden.

Auto prallt gegen Baum

Am Montagmorgen prallte auf der Potsdamer Landstraße in Jeserig ein 37-jähriger Mann mit seinem VW gegen einen Straßenbaum. Zuvor war er nach links von der Straße abgekommen. Er wurde beim Aufprall leicht verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Fahrer gab an, plötzlich gesundheitliche Probleme bekommen und die Kontrolle über sein Auto verloren zu haben.

Von MAZ-online

Potsdam Babelsberger Weberfest - Neuauflage nach zwei Jahren Pause

Handwerker, Händler und Künstler werden vom 10. bis zum 12. Juni zum Babelsberger Weberfest erwartet. Nach zwei Jahren Zwangspause findet das beliebte Fest wieder auf dem Weberplatz statt.

06.06.2016
Potsdam Polizeibericht für Potsdam vom 6. Juni - Anonyme Drohungen im Briefkasten

Anonyme Schreiben mit dubiosen Drohungen fanden Bürger Am Stern in ihren Briefkästen. Sie taten das einzig Richtige: die Polizei rufen.

06.06.2016

Sexueller Übergriff auf eine Frau in Potsdam – zwei Männer haben in der Nacht zu Sonntag eine Frau in Babelsberg betatscht und belästigt. Die Frau war gerade aus einer Disko gekommen und hatte sich auf den Heimweg gemacht. Da stellten sich ihr die beiden Männer in den Weg.

06.06.2016
Anzeige