Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Drogenfund in Auto am Horstweg
Lokales Potsdam Drogenfund in Auto am Horstweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 31.08.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Babelsberg

Polizeibeamte kontrollierten am frühen Mittwoch einen Skoda-Fahrer, der mit seinem Auto auf einem Parkplatz im Horstweg stand. Als sie sich dem 29-Jährigen näherten, wurde dieser sichtlich nervös und versuchte schnell eine Dose wegzuwerfen. Die Beamten kontrollierten die Hülle und fanden mehrere Gramm drogenartiger Substanzen. Sie sicherten die Dose und nahmen Anzeige auf wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Kellereinbruch im Reiherweg

Die Serie von Kellereinbrüchen im Potsdamer Norden hält an. Am Mittwochmorgen meldete ein Anwohner des Bornstedter Reiherwegs einen Einbruch in den Gemeinschaftsfahrradkeller seines Mehrfamilienhauses. Unbekannten Täter hatten dort ein angeschlossenes Elektrofahrrad gestohlen. Auch im Nachbaraufgang brachen die Täter ein Kellerabteil auf. Allerdings wurde dort nichts entwendet.

Vorfahrt missachtet: Zwei Frauen verletzt

Eine 23-jährige Ford-Fahrerin war am Dienstagabend auf der Kaiser-Friedrich-Straße in Richtung Maulbeerallee unterwegs und missachtete an der Kreuzung zur Amundsenstraße die Vorfahrt eines VW. Es kam zur Kollision, dabei wurden die Fordfahrerin und ihre 31-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Es entstanden 6000 Euro Sachschaden.

Von MAZ-online

Potsdam Vom Kaiserbahnhof ins Schloss Cecilienhof - Rückblick: G 8-Außenminister-Treffen in Potsdam

Eine Woche vor dem Gipfeltreffen in Heiligendamm 2007 kamen im Mai die G8-Außenminister in POtsdam zusammen.

01.09.2016
Potsdam Tumult an Straßenbahnhaltestelle in Drewitz - Frauchen und Hund beißen beide zu

Gleich mehrere Streifenwagen mussten am Dienstag zu einem bissigen Streit in Drewitz anrücken. Eine verbale Auseinandersetzung in einer Straßenbahn war derart eskaliert, dass am Ende Blut floß, ein Kleidungsstück zerrissen war und die Polizei sich gegen Tritte wehren musste.

31.08.2016
Potsdam Keine Lust auf Außenminister - Rückblick: Protest gegen G8-Treffen 2007

Bei einer Demonstration gegen das Treffen der G8-Außenminister im Schloss Cecilienhof im Neuen Garten in Potsdam kam es zu Rangeleien zwischen den Demonstranten und der Polizei. Die BEamten griffen teilweise hart durch.

31.08.2016
Anzeige