Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Durchs angekippte Fenster ins Schlafzimmer

Potsdam Durchs angekippte Fenster ins Schlafzimmer

Innerhalb einer dreiviertel Stunde: Unbekannte sind am Donnerstagabend in eine Erdgeschosswohnung in der Brandenburger Vorstadt in Potsdam eingebrochen – durch ein Fenster, das erst kurz zuvor angekippt worden war.

Voriger Artikel
Drogen, Einbruchswerkzeug und Springmesser
Nächster Artikel
Alltagsrassismus: Die Angst einer Mutter um ihre Kinder


Quelle: dpa

Potsdam. Am späten Donnerstagabend verständigte ein Anwohner der Geschwister-Scholl-Straße die Polizei und teilte einen Einbruch in seine Wohnung (Erdgeschoss) mit.

Nach Angaben des Mannes betrat er sein Schlafzimmer gegen 21:15 Uhr und stellte dabei ein offenstehendes Fenster fest. Dieses hatte die Ehefrau eine dreiviertel Stunde zuvor angekippt.

Nach ersten Erkenntnissen öffneten unbekannte Täter das angekippte Fenster und entwendeten aus dem Schlafzimmer eine Geldbörse mit Dokumenten und Bargeld.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg