Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Durchs angekippte Fenster ins Schlafzimmer
Lokales Potsdam Durchs angekippte Fenster ins Schlafzimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 29.09.2017
Quelle: dpa
Potsdam

Am späten Donnerstagabend verständigte ein Anwohner der Geschwister-Scholl-Straße die Polizei und teilte einen Einbruch in seine Wohnung (Erdgeschoss) mit.

Nach Angaben des Mannes betrat er sein Schlafzimmer gegen 21:15 Uhr und stellte dabei ein offenstehendes Fenster fest. Dieses hatte die Ehefrau eine dreiviertel Stunde zuvor angekippt.

Nach ersten Erkenntnissen öffneten unbekannte Täter das angekippte Fenster und entwendeten aus dem Schlafzimmer eine Geldbörse mit Dokumenten und Bargeld.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

In der Nacht zum Donnerstag ist in Potsdam ein Radfahrer mit etlichen verbotenen Utensilien erwischt worden. Der 18-Jährige ist der Polizei kein Unbekannter – und kam diesmal nicht einfach so davon.

29.09.2017

Pünktlich zum Wochenende wird es wohl regnen, doch heute soll es noch einmal einen warmen, regenfreien Herbsttag für Potsdam geben. Und auch wenn noch nicht Oktober ist: Heute steigen gleich zwei Oktoberfeste in Brandenburgs Landeshauptstadt. Aber auch für Kinder gibt es etwas Besonderes: Figurentheater.

29.09.2017

Mitte Oktober beginnt die Sanierung der Friedenskirche am Park Sanssouci – zuerst sind die undichten Dächer der Seitenschiffe dran, dann soll das Apsismosaik aus dem 13. Jahrhundert aufgearbeitet werden. Besonders Günther Jauch freut sich, dass es nun mit der Sanierung losgeht – der TV-Moderator hat eine ganz besondere Beziehung zu dem Bauwerk.

01.10.2017