Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Ein ewiger Makel?
Lokales Potsdam Ein ewiger Makel?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 18.03.2013

Ist die Reichstagseröffnung eine unauslöschliche Hypothek für das Wiederaufbauprojekt Garnisonkirche? Aufbau-Kritiker Lutz Boede und Martin Vogel von der Garnisonkirchenstiftung legen ihre Sichtweisen dar.

Potsdam Experte geißelt „massiven Riegel“ Lustgarten-Architekten klagen doch nicht - Weiße Flotte: Garten-Papst warnt Stadt

Überraschend zeichnet sich ein Schmusekurs beim Neubauprojekt der Weißen Flotte am Neptunbassin – dem so genannten „Winkens-Winkel“ – ab: Dialog statt Konfrontation zwischen den Lustgarten-Architekten Dietz-Joppien und dem Architekten der Weißen Flotte, Karl-Heinz Winkens.

18.03.2013
Potsdam Filmpark-Chef rechnet mit 350 000 Besuchern - „Babelsberg wird zittern und erbeben“

Im zwanzigsten Jahr seines Bestehens soll der Filmpark Babelsberg weiter wachsen. Mehr als 350 000 Besucher und damit ein Plus von zehn Prozent gegenüber 2012 peilt Filmpark-Chef Friedhelm Schatz in der aktuellen Saison an, die am Sonnabend startet.

18.03.2013
Potsdam Der Chef der Villa Feodora prüft ein weiteres Sanierungsprojekt in Bornstedt - Blick zum Casino

Mit Martin-Max Zühlke, dem Chef der Villa Feodora in Bornstedt, gibt es einen potenziellen Interessenten für die Übernahme des nur wenige Minuten Fußweg entfernten einstigen Casinos der Neuen Kriegsschule an der Ecke Pappelallee/Reiherweg.

18.03.2013