Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Einbrecher durchwühlen Einfamilienhaus
Lokales Potsdam Einbrecher durchwühlen Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 19.10.2016
Quelle: DPA
Anzeige
Teltower Vorstadt

Den Einbruch in sein Einfamilienhaus in der Drevesstraße brachte dessen Besitzer am Dienstagabend bei der Polizei zur Anzeige. Nach ersten Erkenntnissen brachen Unbekannte über eine Terrassentür in das Haus ein und durchwühlten alle Räume nach Wertgegenständen. Vor Ort sicherten Kriminaltechniker tatrelevante Spuren. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Babelsberg: Volkswagen und Skoda gestohlen

Den Diebstahl ihres schwarzen VW Golf meldete die Fahrzeughalterin am Dienstagabend der Polizei. Der Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen P-ML 82 war in der Kleinen Straße in Babelsberg geparkt. Unbekannte hatten zudem in der Nacht auf Mittwoch in der Anhaltstraße einen grauen Skoda Octavia mit dem Kennzeichen P-NZ 106 entwendet. Beide Fahrzeuge stehen nun international in Fahndung.

Von MAZonline

Als im Herbst des vergangenen Jahres täglich mehrere hundert Flüchtlinge nach Brandenburg kamen, wurden in Windeseile große Flüchtlingsheime ausgebaut. Nun werden die ersten Einrichtungen wieder geschlossen.

19.10.2016

Die Schlösserstiftung setzt auf moderne Medien. Bereits in Buchform war im Jahr 2000 eine Chronologie der Sanierungsarbeiten im Potsdamer Welterbe erschienen. Ab sofort soll’s nun online weitergehen. Damit können die Nutzer nun hautnah dabei sein.

19.10.2016

Ende November dürfen die Potsdamer erstmals einen Blick in das Museum Barberini werfen. Den historischen Palast in der Mitte der Stadt lässt IT-Pionier Hasso Plattner gerade wieder aufbauen. Wer noch früher einen Eindruck der Räume haben will, kann sich jetzt eine App herunterladen. Ein virtueller Gang durch Geschichte und Gegenwart.

19.10.2016
Anzeige