Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Einbrecher in gestohlenem Ford geblitzt
Lokales Potsdam Einbrecher in gestohlenem Ford geblitzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 26.08.2016
Wer hat den gestohlenen Mondeo nach dem 21. März gesehen? Quelle: Polizei
Anzeige
Babelsberg

Nach einem Wohnungseinbruch in Babelsberg hatten unbekannte Täter Ende März auch einen Ford Mondeo mit den amtlichen Kennzeichen: P-HH 421 entwendet. Wenige Tage später wurde das Fahrzeug in Zossen (Teltow-Fläming) – unterwegs in Richtung Wünsdorf – bei einer Geschwindigkeitskontrolle geblitzt.

Rollendes Diebesgut: Der Ford wurd in Potsdam-Babelsberg entwendet. Quelle: Polizei

Die Polizei geht davon aus, dass das Fahrzeug zu diesem Zeitpunkt noch im Besitz der Täter gewesen war und fragt: Wer kennt die Person auf den Bildern und kann Hinweise zu ihrem Aufenthalt geben? Wer hat den Mondeo nach dem 21. März gesehen? Wer weiß, wo er sich gegenwärtig befindet oder bis jetzt befand? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unterTel. Telefon 0331/55 08 12 24 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Auch das Hinweisformular im Internet kann unter www.polizei.brandenburg.de genutzt werden.

Von MAZonline

Potsdam Potsdam: Polizeibericht vom 26. August 2016 - Beamte fassen Kleinkriminellen

Der Polizei ging am späten Donnerstagnachmittag bei einer Kontrolle im Wohngebiet Schlaatz ein Kleinkrimineller ins Netz: Er war von der Staatsanwaltschaft Potsdam bereits zur Fahndung ausgeschrieben. Zudem trug der 31-jährige Potsdamer 50 Gramm unterschiedlichster Drogen und eine Feinwaage bei sich. Er kam in eine Justizvollzugsanstalt.

26.08.2016
Potsdam Thalia-Kino zeigt Doku in Potsdam - Wo sind die FDJ-Kameraden geblieben?

Die finnische Regisseurin Kirsi Liimatainen stellt ihren Dokumentarfilm „Comrade, where are you today“ am 3. September im Thalia-Kino vor. Darin begibt sie sich auf die Spuren ihrer ehemaligen Kameraden, mit denen sie 1988/89 an der FDJ-Jugendhochschule Bogensee studiert hat.

26.08.2016
Potsdam Vorfall an der Fontane-Oberschule in Potsdam - Ermittlungen nach Schülerstreit eingestellt

Der Vorfall schlug auch bei Facebook hohe Wellen: An der Fontane-Oberschule in der Waldstadt soll ein Streit unter Schülern eskaliert sein. Die Staatsanwaltschaft legt den Fall nun zu den Akten – mit einer einfachen Begründung.

26.08.2016
Anzeige