Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Einbrecher steigen in Schwimmhalle ein
Lokales Potsdam Einbrecher steigen in Schwimmhalle ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 31.01.2016
In der Schwimmhalle am Brauhausberg gab es Einbruchsalarm. Quelle: dpa
Anzeige
Potsdam/Mitte

Bargeld entwendeten Unbekannte, die am Freitagabend in die Schwimmhalle am Brauhausberg einbrachen.Ein Wachmann informierte die Polizei gegen 23.30 Uhr über den Einbruchsalarm. Die Täter stiegen durch ein Fenster in die Schwimmhalle ein, brachen die Kassenautomaten auf und entwendeten eine derzeit unbekannte Summe an Bargeld. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren und führt nun die Ermittlungen zum schweren Diebstahl.

Potsdam/Marquardt. Auf Granitsteine hatten es Diebe abgesehen, am Samstagabend die Baustelle an der Eisenbahnbrücke in Marquardt heimsuchten. Ein Zeuge zeigte den Diebstahl gegen 23 Uhr an. Drei Männer waren mit einem Pkw und Anhänger auf die Baustelle gefahren und luden dort Steine auf. Die Polizeibeamten konnten keine Personen auf der Baustelle feststellen. Nach ersten Erkenntnissen wurde eine unbekannte Anzahl an Granitsteinen entwendet.

Potsdam/Zentrum Ost. Ein Papiercontainer ging am Sonnabend gegen 2 Uhr auf einem Schulhof am Humboldtring in Flammen auf. Zeugen meldeten den Brand. Unbekannte Täter hatten den Container in Brand gesetzt und waren anschließend geflüchtet. Die alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer zügig löschen. Die Tonne brannte vollständig ab. Personen wurden nicht verletzt.

Von LR Potsdam

Potsdam Potsdam erhält Treff in Zentrum Ost - Kunstwerkstatt Ost bleibt

Das Aus der Kunstwerkstatt Ost in Potsdam schien bereits beschlossene Sache. doch nun kam die erlösende Nachricht: Der vor allem bei Senioren mit künstlerischen Ambitionen beliebte Treff am Humboldtring soll bleiben. Allerdings steht der vor mehr als 30 Jahren eröffneten Werkstatt eine grundlegende Erneuerung bevor.

31.01.2016

Friederike Pfaff-Gronau wurde jetzt als Theologischer Vorstand des Landesausschusses für Innere Mission (Lafim) eingeführt. Die erste Frau an der Spitze der Organisation seit der Gründung vor 133 Jahren. Bei der Feier in der Potsdamer Nikolaikirche schlug ihr großer Respekt entgegen.

31.01.2016
Ausbildung & Beruf Voltaire-Gesamtschule bietet Rarität in Brandenburg an - Deutsch-französisches Abi in Potsdam

Nur eine einzige Schule in Brandenburg bietet bisher das Abibac – das deutsch-französische Abitur – an. Im September werden es zwei sein. Dann bricht an der Potsdamer Voltaire-Gesamtschule der erste Jahrgang gen Doppeldiplom auf. Mädchen und Jungen der künftigen fünften Klasse können sich jetzt mit dem Halbjahreszeugnis dafür bewerben.

30.01.2016
Anzeige