Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Einigung mit Mietern

Heidesiedlung soll weiter Pro Potsdam gehören Einigung mit Mietern

Die Heidesiedlung am Findling in der Großbeerenstraße soll im Eigentum der städtischen Holding Pro Potsdam verbleiben. Darüber haben sich gestern Vertreter der Holding, Mieter und Stadtverordnete verständigt.

Voraussetzung sei aber, so eine Sprecherin der Pro Potsdam, dass der Wohnblock mit einer finanziellen Förderung der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) voll saniert werde. „Damit werden die Mieter auch nach der Sanierung sozial verträgliche Mieten behalten können“, so die Sprecherin. Nun soll der Hauptausschuss in seiner nächsten Sitzung über den Vorschlag beraten. sti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Teurer Wohnungsmarkt setzt Familien unter Druck

Für arme Familien wird es in Potsdam schwierig eine bezahlbare Wohnung zu finden. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt, dass die Brandenburger Landeshauptstadt für einkommensschwache Familien oft viel zu teuer kommt.

mehr
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg