Menü
Anmelden
Lokales Potsdam Elias

Ein Alptraum für alle Eltern: Am Abend des 8. Julis 2015 geht Elias zum Spielen nach draußen. Als die Mutter ihn zum Abendbrot holen will, ist das Kind verschwunden. Drei Monate später die traurige Gewissheit. Elias ist tot. Er wurde entführt und ermordet.

17.03.2017
Anzeige

Das Verschwinden, die Suche, die Trauer

Der Mörder von Elias (6) und Mohamed (4) muss für mindestens 25 Jahre im Gefängnis bleiben. Der Bundesgerichtshof in Leipzig hat den Revisionsantrag der Verteidiger von Silvio S. am Donnerstag abgewiesen. Die besondere Schwere der Schuld ist damit von höchster Strafgerichts-Instanz bestätigt – und eine vorzeitige Entlassung damit ausgeschlossen.

28.04.2017

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Brandenburg

Revision im Fall Elias (6) und Mohamed (4) - Silvio S. kommt vor Bundesgerichtshof

„Oberflächlich“, „unzulänglich“, ein „Zerrbild“ der Wirklichkeit – mit harschen Worten kritisiert der Generalbundesanwalt das Urteil des Potsdamer Landgerichts gegen den zweifachen Kindermörder Silvio S. Nun wird der Fall vor dem Bundesgerichtshof neu verhandelt.

25.01.2017
Brandenburg

Revision im Mordfall Elias (6) und Mohamed (4) - 18 Jahre Haft für Silvio S. – oder für immer?

Drei Monate nach dem Urteil gegen den zweifachen Kindsmörder Silvio S. liegt die schriftliche Urteilsbegründung vor: Darin legt das Gericht detailliert dar, warum es gegen den Peiniger von Elias (6) und Mohamed (4) keine Sicherungsverwahrung verhängte. Die MAZ hat exklusiv Einblick in das Dokument nehmen können.

27.10.2016
Elias

Lebenslang für Mord an Elias und Mohamed - Höchststrafe für Silvio S.

Das Landgericht Potsdam hat das Urteil gegen Silvio S. gefällt. Der Angeklagte wurde für den Mord am sechsjährigen Elias aus Potsdam sowie dem vierjährigen Mohamed zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt - jedoch ohne Sicherungsverwahrung. Der Liveticker zum Nachlesen.

26.07.2016
Anzeige
Elias

Elias-Prozess in Potsdam - Juristendeutsch ganz einfach übersetzt

Am Dienstag fällt das Urteil gegen Silvio S., der die beiden Jungen Elias und Mohamed sexuell missbraucht und getötet hat. Schon jetzt steht außer Frage: er wird eine lebenslange Haftstrafe erhalten. Aber was genau bedeutet „lebenslang“? Was ist Sicherungsverwahrung? Und was hat es mit den letzten Worten des Angeklagten auf sich?

26.07.2016

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Am 10. Verhandlungstag gab es tiefe Einblicke in das Leben des mutmaßlichen Mörders von Elias und Mohamed. "Dumm bin ich", meint Silvio S. Er sehnt sich nach Liebe. Pädophil sei er aber nicht! Das glaubt auch der psychiatrische Gutachter. Am Nachmittag gab es das erste Plädoyer.

18.07.2016
Elias

Chronologie der Ereignisse - Der Tod des kleinen Elias aus Potsdam

Elias verschwand am 8. Juli 2015 spurlos. Die wochenlange Suche nach ihm brachte keinen Erfolg. Im November schließlich die schreckliche Gewissheit, der Junge wurde getötet. In der Chronologie haben wir die Ereignisse seit Elias' Verschwinden Woche für Woche zusammengefasst.

08.07.2017

Elias, 6, und Mohamed, 4, mussten ein Martyrium durchleben: Die Jungen wurden entführt, gequält, missbraucht und grausam ermordet. Allein Silvio S. kann beantworten, wie die beiden zu Tode kamen. Doch der Angeklagte schweigt. Keine Erklärung, keine Einsicht, keine Entschuldigung.

13.07.2016

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Kindermörder Silvio S. schildern Kripobeamte das erste Verhör nach der Festnahme. Der Angeklagte, der seither schweigt, hatte sich den Polizisten als gefühlskalter Täter offenbart.

05.07.2016
Anzeige
1
/
1
1
/
1
Anzeige
1
/
1
Anzeige