Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Elias aus Potsdam: Entführt und getötet

Traurige Gewissheit Elias aus Potsdam: Entführt und getötet

Ein Alptraum für alle Eltern: Am Abend des 8. Julis 2015 geht Elias zum Spielen nach draußen. Als die Mutter ihn zum Abendbrot holen will, ist das Kind verschwunden. Drei Monate später die traurige Gewissheit. Elias ist tot. Er wurde entführt und ermordet.

Voriger Artikel
Jetzt suchen Reiter nach Elias
Nächster Artikel
Elias-Helfer verärgert über Potsdams Rathaus

Die Polizei im Potsdamer Stadtteil Schlaatz im Großeinsatz.

Quelle: Julian Stähle

Potsdam. Seit Mittwoch, dem 8. Juli, wird der 6 Jahre alte Elias aus Potsdam vermisst. Am Abend ging zum Spielen nach draußen. Als die Mutter ihn zum Abendbrot holen wollte, war ihr Kind verschwunden. Seitdem suchen ein Großaufgebot der Polizei und viele freiwillige Helfer nach dem Jungen.

Alle Infos zur Suche nach Elias unter maz-online.de/elias >

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Facebook-Aufruf vom Schauspiel-Star

Die Suche nach dem 6-jährigen Elias beschäftigt auch viele Menschen außerhalb von Potsdam. Überregionale Fernsehsender berichten über die Suche, in Berlin hängen an vielen Bushaltestellen Suchaufrufe. Auch Schauspiel-Star Matthias Schweighöfer lässt die Suche nach Elias nicht kalt.

mehr
Mehr aus Elias
Chronolgie
Chronologie der Ereignisse

Elias verschwand am 8. Juli 2015 spurlos. Die wochenlange Suche nach ihm brachte keinen Erfolg. Im November schließlich die schreckliche Gewissheit, der Junge wurde getötet. In der Chronologie haben wir die Ereignisse seit Elias' Verschwinden Woche für Woche zusammengefasst.

mehr