Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
DNA von Silvio S. auf Slips der toten Kinder

Liveticker vom 8. Prozesstag DNA von Silvio S. auf Slips der toten Kinder

Im Prozess gegen den mutmaßlichen Kindermörder Silvio S. kamen am Montag in Potsdam weitere belastende Details ans Licht. So berichteten Sachverständige von unbekannten DNA-Spuren auf dem "Spielzeug" von Silvio S. Auch wurde das Missbrauchs-Video mit Mohamed gezeigt. Der Liveticker vom 8. Prozesstag zum Nachlesen.

Voriger Artikel
In Potsdam spielt die Angst weiterhin mit
Nächster Artikel
Rundgang durch das Zuhause von Silvio S.

Bei Silvio S. sichergestellte Masken.

Quelle: MAZonline

Potsdam. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Kindermörder Silvio S. geht am heutigen Montag um 9.30 Uhr mit Aussagen von Polizisten weiter. Vier Beamte werden im Zeugenstand des Landgerichts Potsdam erwartet. Sie waren im Fall der getöteten kleinen Jungen Elias und Mohamed mit der Aufnahme von Spuren befasst. Außerdem sollen sich zwei Sachverständige äußern.

Der 33 Jahre alte Angeklagte hat der Anklage zufolge im vergangenen Jahr erst den sechsjährigen Elias aus Potsdam und dann den vierjährigen Berliner Flüchtlingsjungen Mohamed entführt und ermordet. Mohamed soll er missbraucht haben, bei Elias soll er es versucht haben.

Silvio S. hat sich im Prozess zu den Vorwürfen bislang nicht geäußert. Jedoch hatte er bei der Polizei unmittelbar nach seiner Festnahme die Tötung der Kinder eingeräumt.

Von Christian Meyer, Bastian Pauly und MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Elias
Chronolgie
Chronologie der Ereignisse

Elias verschwand am 8. Juli 2015 spurlos. Die wochenlange Suche nach ihm brachte keinen Erfolg. Im November schließlich die schreckliche Gewissheit, der Junge wurde getötet. In der Chronologie haben wir die Ereignisse seit Elias' Verschwinden Woche für Woche zusammengefasst.

mehr