Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Mädchen rührt Elias-Sucher zu Tränen

Noch keine Spur vom 6-jährigen Potsdamer Ein Mädchen rührt Elias-Sucher zu Tränen

Was für eine tolle und rührende Geste: ein 14-jähriges Mädchen hat das Geld von ihrer Jugendweihe nicht etwa gespart oder für schöne Anziehsachen ausgegeben, sondern den freiwilligen Helfern bei der Elias Suche zugutekommen lassen. Diese waren zu Tränen gerührt.

Voriger Artikel
Wenn ein Kind vermisst wird
Nächster Artikel
Polizisten befragen weiter Mieter am Schlaatz

Potsdam. Tränen in den Augen hatte das Team der Suchtrupp-Verteilung, als am Sonntag ein 14-jähriges Mädchen am Bürgerhaus im Schlaatz auftauchte und zehn rote Umschläge übergab. Sie hatte von ihrem Jugendweihegeld zehn Tankgutscheine zu je 25 Euro gekauft, um den Helfern zu helfen.

Gabi Franz, die die Bürgerhilfe koordiniert, sagte der MAZ, solche Hilfen seien enorm wichtig, weil viele Unterstützer weite Strecken etwa zu Druckereien fahren, um Suchflugblätter abzuholen. "Die fahren bis nach Berlin und kommen mit Schuhkartons voller Flyer wieder, alles auf eigene Kosten."

Eines steht fest: die freiwilligen Helfer werden weiter suchen.

Alle Infos zur Suche nach Elias unter maz-online.de/elias

Von Rainer Schüler    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vier Jungen könnten einen entscheidenen Hinweis geben

Vier Kinder könnten vielleicht einen entscheidenden Hinweis auf den Verbleib des kleinen Elias geben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, sollen sich die Jungen ganz in der Nähe von dem Spielplatz aufgehalten haben, an dem Elias das letzte Mal gesehen wurde. Die Kinder oder deren Eltern sollen sich bitte dringend bei der Polizei melden.

mehr
Mehr aus Elias
Chronolgie
Chronologie der Ereignisse

Elias verschwand am 8. Juli 2015 spurlos. Die wochenlange Suche nach ihm brachte keinen Erfolg. Im November schließlich die schreckliche Gewissheit, der Junge wurde getötet. In der Chronologie haben wir die Ereignisse seit Elias' Verschwinden Woche für Woche zusammengefasst.

mehr