Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Fachhochschule führt „Toilette für alle“ ein
Lokales Potsdam Fachhochschule führt „Toilette für alle“ ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:55 25.10.2016
Die Gleichberechtigung erreicht jeden Lebensbereich. Quelle: : dpa
Anzeige
Potsdam

Gleichberechtigung auch beim Gang zum stillen Örtchen: Seit diesem Wintersemester und passend zur bundesweiten Aktionswoche „All Gender Toiletten“ stehen in allen Gebäuden der FH insgesamt acht „Toiletten für alle“ zur Verfügung, die unabhängig vom Geschlecht benutzt werden können. Zwei der Gender-WCs sind zudem barrierefrei.

Die studentische Vizepräsidentin Jana Klausberger bei der Ausschilderung der neuen „Toiletten für alle“ Quelle: FHP, Sandra Cartes

Die Frage zu beantworten „Männer- oder Frauenklo?“, die für viele gar keine sei, „stellt für manche ein Dilemma dar, mit dem sie sich tagtäglich konfrontiert sehen“, sagt die Gleichstellungsbeauftragte der FH, Sandra Cartes. Menschen, die über kein eindeutiges Geschlecht verfügten, die Geschlechterstereotype nicht erfüllen oder sich nicht dem binären System Mann/Frau unterordnen wollen, dazu zu zwingen, sei eine Form der Diskriminierung. „Diesen Menschen bieten All-Gender-Toiletten einen Schutzraum“, so Sandra Cartes. Mit den „Toiletten für alle“ wurde ein Beschluss des Senats vom September 2015 umgesetzt. Zuvor war innerhalb der Hochschule heftig über Sinn und Zweck von „Gender-Örtchen“ gestritten worden. Einige Lehrkräfte waren zunächst nicht von der Idee überzeugt, die die Arbeitsgruppe „Diskriminierungsfreie FHP“ im Fachbereich Sozialwesen bereits vor zwei Jahren aufgebracht hatte. Eine der „umgewidmeten“, früheren Damen-Toiletten befindet sich am Standort Alter Markt, sieben am neuen Campus in der Kiepenheuerallee.

An der Uni Potsdam gibt es noch keine Gender-Toiletten

An der Universität Potsdam gebe es bislang keine Unisex-Toiletten, so Sprecherin Silke Engel. Die Gleichstellungsbeauftragte der Uni wolle die Erfahrungen an der FH aber als Grundlage für Diskussionen nutzen. Überlegt werde, zunächst zwei Toiletten in der Geschäftsstelle der Beauftragten zu gendern.

Von Marion Kaufmann

Potsdam Polizeibericht für Potsdam vom 25.Oktober - Erneut Unfall in S-Kurve auf Langer Brücke

Die abschüssige Kurve vor dem Landtag scheint zum Unfallschwerpunkt zu werden. Diesmal erwischte es eine junge Toyotafahrerin.

25.10.2016

Die Linke im Bundestag will den Wiederaufbau der Garnisonkirche verhindern. In einem Antrag fordert sie, dass die zugesagten zwölf Millionen Euro Fördermittel gestrichen werden. Es bestehe die Gefahr, dass die Kirche ein „Kultort für Rechtsextreme“ werde. Das sieht die Evangelische Kirche anders: Sie will fünf Millionen Euro locker machen.

25.10.2016
Potsdam Naturkundemuseum Potsdam - Umweltministerium für Landesmuseum

Deutliche Worte fand der Abteilungsleiter Naturschutz im Landesumweltministerium, Axel Steffen, am Montag bei der Verabschiedung von Detlef Knuth als Direktor des Naturkundemuseums. Angesichts der landesrelevanten Aufgabenfülle des Museums wäre es „natürlich angemessen, so etwas wie ein Landesmuseum daraus zu machen“.

25.10.2016
Anzeige