Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Fahrraddiebe im Hauptbahnhof gefilmt

Potsdam Fahrraddiebe im Hauptbahnhof gefilmt

Vom Potsdamer Hauptbahnhof wurden in der Nacht zum Sonnabend drei Räder gestohlen. Bisher hat sich aber nur der Besitzer des aus dem Fahrrad-Parkhaus gestohlenen E-Bikes gemeldet. Wie die Diebe aussehen, weiß die Polizei bereits.

Voriger Artikel
„Eine Orgelweihe ist ein Geschenk“
Nächster Artikel
Teilamputation noch am Unfallort

Viele Bereiche am Potsdamer Hauptbahnhof sind videoüberwacht.

Quelle: Michael Hübner

Potsdam. Zunächst unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Sonnabend vom Potsdamer Hauptbahnhof drei Fahrräder. Eines der Räder, ein E-Bike, stahlen sie aus dem Fahrrad-Parkhaus im Hauptbahnhof.

Offensichtlich übersahen die Täter, dass dieser Bereich videoüberwacht wird. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Wessen Rad wurde noch gestohlen?

Bisher meldete sich nur der Besitzer des E-Bikes bei der Polizei. Die Polizei bittet die anderen Bestohlenen, die Polizeiinspektion Potsdam (Henning-von-Tresckow-Straße 9-13) aufzusuchen. Hinweise können auch unter der Telefonnummer (0331) 5508-1224 gemeldet werden.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg