Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Fanfarenzug holt den Titel
Lokales Potsdam Fanfarenzug holt den Titel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 08.06.2015
Potsdamer auf dem Siegertreppchen. Quelle: Fanfarenzug
Anzeige
Potsdam

Der Potsdamer Fanfarenzug errang vor wenigen Tagen anlässlich der 25. Fanfaronade, den Meisterschaften für Naturtonfanfarenzüge des Märkischen Turnerbundes Brandenburg, den Gesamtsieg.

Die Potsdamer gewannen das dritte Jahr in Folge in den Kategorien Marsch und Show und konnten somit auch den Gesamtsieg erringen. In der 25-jährigen Geschichte der Fanfaronade war es bereits der 20. Titelgewinn und der achte Sieg in Folge.

Die hochsommerlichen Temperaturen in der Strausberger Energie-Arena verlangten den zwölf angetretenen Vereinen Höchstleistungen ab und auch die hohe Leistungsdichte in der 1. Division sorgte für Hochspannung bis zur Siegerehrung.

Den 2. Platz in der Gesamtwertung belegte der Fanfarenzug des KSC Strausberg. Den 3. Platz belegte der Dresdner Fanfarenzug.

Für viele der teilnehmenden Vereine war die diesjährige Fanfaronade eine wichtige Standortbestimmung während der Vorbereitungen auf die bevorstehende „WAMSB Weltmeisterschaften“ der Marching Show Bands, die vom 1. bis 6. Juli in Kopenhagen stattfinden.

Auch der erfolgreiche Potsdamer Fanfarenzug hat seine Teilnahme an dem hochkarätig besetzten Event bereits im letzten Jahr gemeldet.

Die Fanfaronade ist der größte europäische Leistungsvergleich für Naturtonfanfarenzüge und findet in jedem Jahr am 1. Juniwochenende statt.

Die strahlenden Sieger kehrten am Sonntag in die Landeshauptstadt Potsdam zurück und werden nach einer kurzen Ruhephase bereits wieder in die intensive Vorbereitung auf die anstehende Weltmeisterschaft einsteigen. Dort soll dann wieder ein Titel geholt werden – die MAZ wünscht viel Glück dabei!

Von MAZ-online

Potsdam Potsdamer Bürgel-Schüler entwickeln Umweltprojekt für Partnerschule in Sansibar - Plasteflaschen als Büroset

Das Umweltteam der Bruno-H.-Bürgel-Schule in Potsdam-Babelsberg hat ein Projekt für die Partnerschule in Sansibar entwickelt. Die Schüler bastelten aus leeren Plasteflaschen mehrere Büroartikel für den Unterricht der ostafrikanischen Lehrer. Sansibars Präsident Ali Mohamed Shein war begeistert, als er bei seinem Potsdam-Besuch auch in die Schule kam.

08.06.2015
Potsdam Umstrittene Pläne für Park Babelsberg - Potsdam: Strandbad-Umzug wird richtig teuer

Das Potsdamer Strandbad Babelsberg soll verlegt werden, damit historische Rundwege rekonstruiert werden können. Das steht schon lange fest. Doch nun ist nach einer Anfrage der Linken-Fraktion herausgekommen, was der Umzug kostet: 1 Million Euro! Ursprünglich ging man von weit weniger aus.

11.06.2015
Potsdam Frank Ehlert betreut als Auktionator Projektversteigerungen - Alles andere als langweilig

Schon als Kind nahm Frank Ehlert die einzigartige Atmosphäre von Auktionen in sich auf. Seit fast 20 Jahren ist er mittlerweile als Auktionator tätig – und erlebt immer wieder Überraschungen.

11.06.2015
Anzeige