Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Feier nach EM-Spiel – mit oder ohne Sieg
Lokales Potsdam Feier nach EM-Spiel – mit oder ohne Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 01.07.2016
Am Samstag hoffen viele Fußballfest auf einer Sieg ihrer Mannschaft gegen Italien. So wie hier beim Vorrundenspiel gegen Nordirland Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Babelsberg

Ob unsere Nationalmannschaft Samstagabend gegen Italien gewinnt oder verliert, spielt für die anschließende Party im Lindenpark keine Rolle. Das Jugend-und Freizeitzentrum schmeißt im großen Saal eine After-Game-Party, mal ganz ohne Fußballmotto.

Beginn ist direkt nach dem Spiel. Falls das Spiel durch einen Elfmeterkrimi entschieden werden muss, beginnt die Musik gegen Mitternacht zu spielen.„Da kann man lieber den Kopf wackeln als hängen lassen“, sagt der Pressesprecher des Lindenparks, Reiko Käske. Die Party findet statt – auch nach einer möglichen Niederlage der Deutschen. „Wir gehen mal davon aus, dass Deutschland gewinnt“, sagt Käske. Sein Tipp: 2:1.

Einen bestimmten Anlass für die Feier gibt es nicht. Einfach mal wieder eine Party schmeißen, sagt Reiko Käske. Die letzte Party nach einem Public Viewing war bei der WM 2014. Das zweite Vorrundenspiel der Deutschen gegen die Ghanaer ging damals 2:2 aus. Beim K.O.-Spiel am Samstag nicht möglich. Etwa 400 Menschen erwarten die Veranstalter zur Party Am Samstag, knapp 2000 Fußballbegeisterte zum Spiel.

Schlager und 80er-Jahre Hits

DJ Ed wird für die Partygäste Dauerbrenner der 80er Jahre und Schlager der letzten Jahrzehnte auflegen. „Unser Angebot im Lindenpark ist ja auch Generationsübergreifend – eben wie Schlager. Da ist für viele was dabei“, erklärt Reiko Käske die Musikauswahl. Für einen schmalen Taler von 2 Euro können alle über 18 Jahre tanzen, bis ihnen die Füße schmerzen. Die Party endet, wenn der letzte Gast geht.

Die große Unbekannte: das Wetter. Bei Wolkenbrüchen wird das Spiel im Saal übertragen. Der Disco wird das aber nicht schaden, so Käske. In weniger als zehn Minuten haben die Mitarbeiter die Bänke und die Leinwand raus- und das Musikpult reingeschoben, verspricht er. „Alles kein Problem“– auch wenn die Wettervorhersage von einer 80-prozentigen Regenwahrscheinlichkeit ausgeht.

Von Lisa Neumann

Wenn das Gasthaus „Linther Hof“ 2017 sein 80-jähriges Bestehen in Familienbesitz der Pauls feiert, bietet es einige Neuerungen. Für das Hotel wurde jetzt ein Anbau mit 15 Zimmern begonnen. Er bietet künftig auch eine spezielle Hochzeitssuite, Wellness-Bereich und Dachterrasse. Geführt wird das Linther Haus bald in vierter Generation.

01.07.2016

Eine ungewöhnliche Strategie verfolgt die seit einigen Monaten aktive Gruppe „Perspektive Minsk“ zur Rettung des abrissgefährdeten ehemaligen Terrassenrestaurants am Potsdamer Brauhausberg. Sie will gegnerische Bürgerinitiativen zusammenbringen.

01.07.2016
Potsdam Polizeibericht für das Potsdamer Umland vom 1. Juli - Bootsmotor und Zubehör gestohlen

Eigentlich wollten die Diebe zwei Bootsmotoren klauen, scheiterten jedoch an einem gesicherten Befestigungsbolzen. Trotzdem machten sie Beute auf dem Templiner See.

04.07.2016
Anzeige