Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Feuer auf Potsdamer Betriebsgelände
Lokales Potsdam Feuer auf Potsdamer Betriebsgelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 07.08.2015
Quelle: Pascal van der Meer
Anzeige
Potsdam

In der Nacht zum Freitag sind auf einem Betriebsgelände in der Straße Zum Heizwerk in Potsdam 100 gepresste Ballen aus Pappe, Folie und Styropor in Brand geraten. Bisher ist die Brandursache noch unklar. Doch eine Brandstiftung kann gegenwärtig nicht ausgeschlossen werden.

Die Feuerwehrleute waren schnell vor Ort und konnten die Ballen ablöschen. So wurde Schlimmeres verhindert. Personen wurden zum Glück nicht verletzt.

Die Kripo ermittelt nun zur Sachbeschädigung. Der Schaden ist erheblich: 10.000 Euro.

Von MAZonline

Wir lehnen uns jetzt mal ganz weit aus dem Fenster: Heute wird der heißeste Tag des Jahres in Potsdam! Im Museum ist es bestimmt kühl. Dort eröffnet heute eine neue Ausstellung – mit vielen Erinnerungsstücken und Zeitzeugen. Und natürlich heißt es wenige Stunden später: Rein ins Wochenende. Das passende Abendprogramm gibt es auch. Jodelahitiiiii.

07.08.2015
Potsdam Fahndungserfolg in Potsdam - Wieder ein Kind vermisst - und gefunden

Riesenschreck am Donnerstagnachmittag in Potsdam: Wieder wird ein Kind vermisst. Doch diesmal ist die Suche der Polizei nach kurzer Zeit von Erfolg gekrönt. Der 9-jährige Leon hatte einfach nur keine Lust, nach dem Hort nach Hause zu gehen - ohne seiner Großmutter Bescheid zu sagen. Zum Glück ist Leon wieder da. Doch von Elias fehlt weiter jede Spur.

06.08.2015
Potsdam Neues Präparat im Potsdamer Naturkundemuseum - Diese Wölfin war ein Unfallopfer

Das Naturkundemuseum Potsdam hat eine der größten Wolfsammlungen Deutschlands und ist ab sofort um ein Ausstellungspräparat reicher: Eine sechs Jahre alte Wölfin hat Präparator Christian Blumenstein fein für Auftritte vor Publikum gemacht. Das öffentliche Interesse an einem authentischen Wolf aus Brandenburg wird immer größer.

06.08.2015
Anzeige