Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Feuer zerstört Garagen am Stern-Center

Feuerwehrgroßeinsatz in Potsdam Feuer zerstört Garagen am Stern-Center

Großeinsatz der Potsdamer Feuerwehr am Stern-Center: Dichte Rauchschwaden haben am späten Freitagabend über der Nutheschnellstraße gestanden. Gegenüber des Einkaufszentrums standen Garagen in Flammen. Neun Löschfahrzeuge mit etwa 40 Kameraden rückten an und kämpften gegen das Feuer an.

Voriger Artikel
Potsdamer Theaterschiff in großer Not
Nächster Artikel
Hochsaison der Bettler in Potsdam

Die Feuerwehr kämpft gegen den Brandherd in Potsdamer Garagen. Die liegen nur wenige Meter vom Stern-Center entfernt.
 

Quelle: Ulrich Wangemann

Potsdam.  Ein Garagenbrand hat in der Nacht zu Samstag gegenüber dem Stern-Center an der Nuthestraße einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Gegen 23:40 Uhr standen dichte Rauchschwaden über der Schnellstraße. Die Löscharbeiten konzentrierten sich auf eine in voller Ausdehnung brennende Garage, doch waren offenbar alle Garagen in der Reihe betroffen. Qualm stieg auch noch am Ende der Reihe aus dem Giebel.

Neun Einsatzfahrzeuge der Berufsfeuerwehr in Potsdam, der freiwilligen Feuerwehr in Drewitz und Bornstedt waren mit etwa 40 Kameraden vor Ort. 23.26 Uhr war der Notruf bei der Feuerwehr eingegangen.

Zunächst rückten die Feuerwehrleute aus Drewitz aus. „Die Jungs von der freiwilligen Feuerwehr in Drewitz sind sehr fit“, sagt ein Sprecher der Feuerwehrleitstelle in Potsdam. Deshalb habe man den Brand recht schnell im Griff gehabt. Knapp eine Stunde nachdem der Notruf abgesetzt wurde, konnten die Kräfte wieder abrücken.

Einige Schaulustige standen auf der Brücke über die Schnellstraße und beobachteten den Einsatz von dort. Zur Brandursache ist bisher noch nichts bekannt.

Von Ulrich Wangemann und MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg