Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Probleme beim Notruf 112 in Potsdam behoben

Feuerwehr Probleme beim Notruf 112 in Potsdam behoben

Am Donnerstagmorgen war der Notruf 112 in Potsdam massiv gestört – im Mobilfunk- und im Festnetz. Anrufe wurden zeitweise zur Feuerwehr in Brandenburg an der Havel umgeleitet. Auch in anderen Teilen Brandenburgs kam es zu Beeinträchtigungen.

Voriger Artikel
Nach Schöffen-Tod: Giftbrei-Prozess beginnt neu
Nächster Artikel
Schnelle Amtshilfe nach 112-Ausfall

Am Donnerstagmorgen war der Notruf 112 in Potsdam nicht möglich.

Quelle: dpa

Potsdam. Am Donnerstagmorgen war der Notruf 112 der Feuerwehr in weiten Teilen in Brandenburg über Festnetz und Mobilfunk nicht möglich.

Zunächst war nur bekannt, dass die Probleme in der Landeshauptstadt Potsdam auftraten. Gegen 9:30 Uhr wurde jedoch gemeldet, dass es auch in anderen Städten und Landkreisen unmöglich sei, den Notruf 112 über Mobilfunk zu tätigen.

Wie lange die Störung andauern würde, war am frühen Morgen nicht absehbar. „Die Techniker arbeiten mit Hochdruck“ daran, den Fehler zu beheben, wie eine Sprecherin gegenüber MAZonline sagte.

Im Laufe des Morgens fiel der Notruf dann auch in den Landkreisen Havelland, Prignitz und Ostprignitz-Ruppin aus.

Entwarnung am Vormittag

Um kurz vor 10 Uhr meldete die Regionalleitstelle Nordwest, dass die allgemeine Warnung aufgehoben sei, die Störung des Notrufes im Bereich der Leiterstelle Potsdam jedoch weiterhin bestehen würde.

„Für die sichere Bearbeitung werden alle Notrufe zur Leitstelle nach Brandenburg an der Havel umgeleitet“, hieß es. „Für den Notrufteilnehmer kommt es zu keinen Beeinträchtigungen mehr“, twitterte die Feuerwehr.

Gegen 10:20 Uhr dann Entwarnung: „Der Fehler ist gefunden!“, twitterte die Feuerwehr. Man sei wieder im Einsatz, der Notruf 112 ohne Einschränkungen möglich.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg