Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehreinsatz im ehemaligen Plattenwerk

Alte Halle brennt komplett aus Feuerwehreinsatz im ehemaligen Plattenwerk

Im ehemaligen Plattenwerk in der Heinrich-Mann-Allee im Stadtteil Waldstadt ist am Donnerstagnachmittag eine Halle abgebrannt. 45 Feuerwehrleute waren bis in den späten Abend im Einsatz. Personen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

Voriger Artikel
Potsdamer Hoteliers stinksauer
Nächster Artikel
Gewalttäter lauern mit Schlagstock vor der Disco
Quelle: dpa-Archiv

Waldstadt. Die Potsdamer Feuerwehr hat am Donnerstag einen Brand in einer leerstehenden Halle im Stadtteil Waldstadt gelöscht. Gegen 16.30 Uhr war die Halle des ehemaligen Plattenwerkes in der Heinrich-Mann-Allee aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand ein Teil des Dachstuhls bereits voll in Flammen.

45 Feuerwehrleute, die mit 15 Fahrzeugen im Einsatz waren, konnten das Feuer unter Kontrolle bringen und seine Ausdehnung verhindern. Beteiligt waren neben der Berufsfeuerwehr die Freiwilligen Feuerwehren Drewitz, Babelsberg/Klein Glienicke und Groß Glienicke. Ihr Einsatz war nach etwa sechs Stunden beendet.

Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Eine Gefährdung für die Personen in den benachbarten Wohnhäusern bestand nicht.

Zur Ursache des Brandes ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg