Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Feuerwerkersinfonie im Volkspark
Lokales Potsdam Feuerwerkersinfonie im Volkspark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 19.07.2016
Anzeige
Bornstedter Feld

Zur MAZ-Leserjury gehören: René Thoms aus Schönwalde-Glien, Karin Thom aus Potsdam, Ines Sandkamp aus Potsdam, Gordon Schneider aus Stahnsdorf, Helmut Matuschak aus Stahnsdorf, Marina Schwinzer aus Potsdam, Karola Seidler aus Brandenburg an der Havel, Andreas Erfurt aus Potsdam, Eckhardt Gericke aus Wittstock/Dosse, Anita Schulz aus Michendorf, Monika Günther aus Brandenburg an der Havel sowie Brigitta Wiggert aus Potsdam.

Die Leserjury trifft sich am Café Wasserspielplatz am Freitag und Sonnabend jeweils um 21 Uhr. Die Mitglieder stehen auf der Gästeliste und haben freien Zutritt in den Park. Sie werden am Wasserspielplatz von Volker Schwarz, Koordinator der Feuerwerkersinfonie, betreut.

Die Gewinner des Partytisches sind Silke Rother aus Kyritz und Ilona Wese aus Kleinmachnow. Die Gewinner aus der Aktion „Dein Platz am Feuerwerk“ stehen auf der Gästeliste. Sie haben mit den von ihnen eingeladenen Personen freien Eintritt, müssen allerdings als Gruppe gesammelt zum Einlass am Haupteingang an der Georg-Herrmann-Allee 101 kommen. Der bereit gestellte Tisch muss spätestens bis 19.30 Uhr belegt werden. Einlass ist ab 18 Uhr.

Je zwei Freikarten gehen an: Anke Böhm aus Teltow, Ines Pohl aus Potsdam, Giesela Schlütemann aus Potsdam, Marianne Haupt aus Kloster Lehnin, Karin Grüneberg aus Potsdam, Franziska Heller aus Potsdam, André Prässke aus Potsdam, Sibylle Lauber aus Stahnsdorf, Georg Henneberger aus Potsdam und Werner Plattek aus Potsdam. Die Freikarten sind per Post unterwegs.

Feuerwerkersinfonie, 22. und 23. Juli, Einlass jeweils ab 18 Uhr. Tickets im Vorverkauf unter www.feuerwerkersinfonie.de

Von Ricarda Nowak

Potsdam Potsdam: Polizei-Bericht vom 19. Juli 2016 - Paletten brennen in Gewerbegebiet

Ein Brand ist am Montagabend auf einem Firmengelände in Babelsberg ausgebrochen. Aus bislang ungeklärten Gründen hatten Holzpaletten in Feuer gefangen. Die Feuerwehr hatte den Brand im Gewerbegebiet an der Orenstein- und Koppel-Straße aber wenig später unter Kontrolle und gelöscht. Die Kriminalpolizei ermittelt.

19.07.2016

Flüchtlinge, die aus der Medien- oder Filmbranche kommen, sollen mithilfe der Filmuniversität „Konrad Wolf“ in der Kreativwirtschaft wieder Fuß fassen. Anfang August startet das einwöchige Programm „Refugee Class goes Filmuniversität“.

19.07.2016
Polizei Mann verletzt im Krankenhaus - Fahrer (50) rast in Potsdam gegen Baum

Aus bisher unerklärlichen Gründen ist ein Mann am Montag mit hoher Geschwindigkeit auf einen Baum zugerast. Der Mann wurde verletzt, war aber nach dem Vorfall ansprechbar. Er musste ins Krankenhaus. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

01.08.2016
Anzeige