Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Filmgespräch über Markt und Arbeit

Filmgespräch über Markt und Arbeit

Der Dokumentarfilm „Der große Irrtum“ (2012) von Dirk Heth und Olaf Winkler steht am Mittwoch, 13. Februar, auf dem Spielplan eines Öko-Filmgespräch im Programm des 8. Festivals des Umwelt- und Naturfilms „Ökofilmtour 2013“ im Filmmuseum.

Von der UNO wurde prognostiziert, dass in den nächsten zehn Jahren weltweit 600 Millionen Arbeitsplätze gebraucht würden. Der Film stellt die Frage, ob der Mensch tatsächlich für den Markt da sein muss oder der Markt für den Menschen. Erweist sich deshalb heute „Soziale Marktwirtschaft“ als großer Irrtum? Bei der Antwortsuche stößt der Film auf ein Experiment: „Bürgerarbeit“. Dabei entstehen liebevolle Porträts von Menschen, die nicht aufgeben, die ihre Würde und den Sinn ihres Lebens in der Arbeit für Andere sehen.

Nach der Filmvorführung diskutieren Dennis Gutgesell (Protagonist im Film und ehemaliger Bürgermeister von Eggesin), Norbert Müller (Kreisverband Potsdam/Die Linke), Henryk Wichmann (Mitglied des Landtags Brandenburg/CDU) sowie die Filmemacher Dirk Heth und Olaf Winkler. Die Moderation übernimmt Winfried Wolf, Chefredakteur der Wirtschaftszeitschrift „Lunapark21“. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. (-er)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg