Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Filmorchester spielt studentische Filmmusiken
Lokales Potsdam Filmorchester spielt studentische Filmmusiken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 04.10.2016
Das Filmorchester tritt im Nikolaisaal auf. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Babelsberg

Vor gut einem Jahr feierten das Deutsche Filmorchester Babelsberg und die Filmuniversität „Konrad Wolf“ ihre seit zwanzig Jahren währende Partnerschaft mit einem wunderbaren Konzert im Nikolaisaal. Auf großer Leinwand liefen studentische Produktionen, dazu spielten die Musiker Kompositionen des Filmmusik-Nachwuchses. Das Publikum war begeistert. Am Freitagabend heißt es erneut „Filmuni meets Filmorchester“. Diesmal bot die städtische Jahreskampagne „Hinter den Kulissen“ den Anlass zu einer Symbiose von Filmton, Filmmusik und Kamera.

Die Musik zu etwa zwanzig Studentenfilmen wird pro Jahr vom Filmorchester eingespielt, darunter waren Welterfolge und Festivalrenner wie der Animationsfilm „Our wonderful nature“, Kino- und Fernsehfilme, frühe Übungen und Experimente. Das Filmorchester spielt im Nikolaisaal unter Leitung seines langjährigen Dirigenten, des emeritierten Filmuni-Professors Bernd Wefelmeyer, Wie Filmmusik und Sound die Wahrnehmung der Bilder im Film individuell beeinflussen können, klärt Medienwissenschaftlerin Anna Luise Kiss im Gespräch mit Wefelmeyer und Klaus-Peter Beyer vom Filmorchester. Hörproben ihres Könnens geben die Nachwuchskomponisten Anna-Marlene Bicking und Tilmann Dehnhard.

Info: Das Konzert beginnt am 7. Oktober um 19.30 Uhr. Tickets unter www.nikolaisaal.de

Von Ricarda Nowak

Eine Tagung in Potsdam will in den kommenden Tagen ausloten, welche Möglichkeiten es für Frauen in technischen Berufen gibt. Gerade die digitalisierte Arbeitswelt könnte Frauen nutzen, so die Experten. Führungspositionen sind leichter erreichbar als in der klassischen Wirtschaft.

04.10.2016
Potsdam Polizeibericht für Potsdam vom 4. Oktober - Diebe auf dem Weg zur Toilette getroffen

Schreck in der frühen Morgenstunde. Als ein Mieter nachts in sein Bad gehen wollte, stolperte er beinahe über die Diebe in seiner Wohnung.

04.10.2016

Das Filmmuseum Potsdam im Marstall des Stadtschlosses ist die älteste Einrichtung ihrer Art in Deutschland. Dennoch geht das Museum mit der Zeit und präsentiert sich jetzt mit einer neuen Website. Für Filmfreunde bietet sie erstaunliche Recherchemöglichkeiten.

04.10.2016
Anzeige