Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Fischerfest in Potsdam fällt aus
Lokales Potsdam Fischerfest in Potsdam fällt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:49 09.08.2018
Fischer Mario Weber musste das Fischerfest in Potsdam krankheitsbedingt absagen. Quelle: Christel Köster (Archiv)
Anzeige
Potsdam

Das für dieses Wochenende angekündigte Fischerfest auf dem Fischerhof in Potsdam muss leider ausfallen. Grund ist der Gesundheitszustand des Veranstalters Mario Weber.

„Ein jüngster Krankenhausaufenthalt von Potsdams einzigem Berufsfischer sorgte dafür, dass das Fest in diesem Jahr leider nicht stattfinden kann“, teilte die Presseagentur Manuka mit. Weber gehe es aber bereits wieder gut. Der Fischerhof sei mittlerweile auch wieder geöffnet.

Einen Ausweichtermin gibt es nicht. Es wäre die 21. Auflage des Festes auf dem Fischerhof gewesen. Im kommenden Jahr soll die Veranstaltung aber wieder stattfinden.

Von MAZOnline

Wer auf Ersatzverkehr steht, kommt heute wieder voll auf seine Kosten. Positiv: Das ist ein gutes Training fürs kommende Wochenende. Aber auch Theaterfreunde und Ratefüchse werden heute jede Menge Spaß haben. Zudem werden Lösungen für ein Müllproblem gesucht.

09.08.2018

Fraktions-Chef Finken verspricht sich von einem weiteren Schwimmbad kürzere Wege und weniger Verkehr in die Innenstadt. Im Norden der Stadt gebe es jedoch keinen Bedarf, so die Aussage.

08.08.2018

Potsdams Innenstadt ist laut Polizei kein Brennpunkt für Gewaltkriminalität. Das Präsidium bestätigt, dass ein 15-jähriger Syrer an den jüngsten Zusammenstößen auf der Freundschaftsinsel und am Bahnhof beteiligt war.

08.08.2018
Anzeige