Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall
Lokales Potsdam Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 23.07.2013
Am Platz der Einheit überqueren viele Radfahrer und Fußgänger die Straße. Autofahrer müssen sich an dieser Stelle besonders konzentrieren. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Potsdam

Wie es zum dem Unfall gekommen ist, kann die Polizei noch nicht genau. Klar ist bisher nur, dass der Mann am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr zu Fuß die Charlottenstraße auf Höhe der Wilhelmgalerie überquerte. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, der Mann stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu. Diese waren so schwer, dass der 66-Jährige am Montagabend im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Die Polizei rätselt noch über die Unfallursache. Es ist unklar, warum der Fußgänger vom Auto erfasst wurde. Die Stelle an der Charlottenstraße ist für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer ein Risikoschwerpunkt. Viele Radfahrer und Fußgänger fahren bzw. gehen hier über die Straße.

Inzwischen wird die Unfallursache ermittelt. Die Polizei bittet daher Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden. Telefonnummer: 0331/5508-1224

MAZ

Polizei Potsdam: Polizeibericht vom 23. Juli - 22-Jähriger verursacht mehrere Unfälle

+++ Potsdam, West: 22-Jähriger verursacht mehrere Unfälle: Vier Verletzte +++ Potsdam, Stadtgebiet: Drei Unfälle mit Radfahrern +++ Potsdam, Drewitz: Auto in Brand gesetzt +++ Potsdam, Schlaatz: Suche nach Apothekenräubern mit Fahndungsfoto +++ Potsdam, Stern: Zwei Verletzte nach Sturz im Linienbus +++ Potsdam, Innenstadt: Fahrraddieb gestellt +++

23.07.2013
Potsdam „Jupiter Jones“ spielen am Samstag beim „Greenville Festival“ in Paaren/Glien - „Das Leben ist einfach lebenswert“

Bassist Andreas Becker und Schlagzeuger Marco Hontheim von "Jupiter Jones" im Gespräch über ihr neues Album, den steinigen Weg zum Erfolg und ihren persönlichen Lieblingssong.

23.07.2013
Potsdam Rabattschlacht ist längst Auslaufmodell - Sommerschlussverkauf profitiert vom Wetter
23.07.2013
Anzeige