Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall

66-Jähriger wird von Auto erfasst Fußgänger stirbt nach Verkehrsunfall

Tragischer Unfall in Potsdam: Ein 66-jähriger Mann ist am Montag bei einem Verkehrsunfall auf der Charlottenstraße ums Leben gekommen. Der Mann ist von einem Auto erfasst worden. Die genauen Umstände sind noch unklar, die Polizei sucht nach Zeugen.

Voriger Artikel
22-Jähriger verursacht mehrere Unfälle
Nächster Artikel
Keine Schule, kein Job, kein Bock

Am Platz der Einheit überqueren viele Radfahrer und Fußgänger die Straße. Autofahrer müssen sich an dieser Stelle besonders konzentrieren.

Quelle: Julian Stähle

Potsdam. Wie es zum dem Unfall gekommen ist, kann die Polizei noch nicht genau. Klar ist bisher nur, dass der Mann am Montagnachmittag gegen 14.45 Uhr zu Fuß die Charlottenstraße auf Höhe der Wilhelmgalerie überquerte. Dabei wurde er von einem Auto erfasst, der Mann stürzte und zog sich Kopfverletzungen zu. Diese waren so schwer, dass der 66-Jährige am Montagabend im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Die Polizei rätselt noch über die Unfallursache. Es ist unklar, warum der Fußgänger vom Auto erfasst wurde. Die Stelle an der Charlottenstraße ist für Autofahrer, Fußgänger und Radfahrer ein Risikoschwerpunkt. Viele Radfahrer und Fußgänger fahren bzw. gehen hier über die Straße.

Inzwischen wird die Unfallursache ermittelt. Die Polizei bittet daher Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sich zu melden. Telefonnummer: 0331/5508-1224

MAZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Drei, zwei, eins – und grün!

Wenn an einer Ampel die Wartezeit bis zum Grün angezeigt wird, nimmt die Zahl der Fußgänger, die bei Rot laufen, deutlich ab. In Asien, Amerika und auch in Hamburg sind die sogenannten Countdown-Ampeln schon in Betrieb. Koalitionspolitiker wollen sie nun bundesweit einführen.

mehr
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg