Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Gebäude nahe Spielplatz abgebrannt

Groß Glienicke Gebäude nahe Spielplatz abgebrannt

Zu einem Brand in Groß Glienicke eilte die Feuerwehr in der Nacht zum Freitag. Kameraden der ortsansässigen Wehr und aus Potsdam waren im Einsatz. Der Brand ereignete sich nicht weit entfernt vom Spielplatz – ein Haus stand in Flammen. Die wüteten trotz der sofortigen Löschmaßnahmen.

Voriger Artikel
Potsdam am Freitag: Das ist heute wichtig
Nächster Artikel
Potsdamerin geht nach Princeton

Die Kameraden der Feuerwehr konnten nicht verhindern, dass das Gebäude komplett niederbrannte.

Quelle: Julian Stähle

Groß Glienicke. In der Nacht zum Freitag wurde die Feuerwehr Potsdam zusammen mit der Ortsfeuerwehr Groß Glienicke zu einem Brand gerufen. In der Ortslage unweit des Spielplatzes ist ein etwa 100 Quadratmeter großes Haus in Flammen aufgegangen und bis auf die Grundmauern niedergebrannt.

Zwei Wehren waren im Einsatz

Zwei Wehren waren im Einsatz.

Quelle: Julian Stähle

Die Feuerwehr konnte das Ausbrennen nicht verhindern. Trotz des sofortigen Löscheinsatzes ist das leerstehende Gebäude bis auf die Grundmauern abgebrannt.

Die Feuerwehr konnte das Ausbrennen nicht verhindern

Die Feuerwehr konnte das Ausbrennen nicht verhindern.

Quelle: Julian Stähle

Die Polizei konnte an Ort und Stelle keine weiteren Angaben zur Brandursache machen. Sie ermittelt nun in alle Richtungen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg