Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Gegendarstellung
Lokales Potsdam Gegendarstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:43 09.12.2015
Anzeige
Potsdam

In einem in der Onlineausgabe der MAZ am 3.11.2015 erschienenen Artikel mit der Überschrift „Tragischer Unfall in Potsdams Innenstadt – Radfahrerin (19) wird von Lkw erfasst und stirbt“ hieß es anfangs in der weiteren Überschrift „weil ihr Lenker plötzlich nicht mehr richtig funktionierte, kam die 19-Jährige ins Schleudern und stürzte“.

Hierzu stellen wir klar, dass es unzutreffend ist, dass der Lenker nicht richtig funktionierte, vielmehr wurde uns von Seiten der Ermittlungsbehörde bestätigt, dass der Lenker voll funktionstüchtig war.

Des Weiteren wurde in dem Artikel berichtet, dass die Polizei bis 18 Uhr vergeblich versucht habe, einen Angehörigen der jungen Frau zu erreichen. Dies ist unzutreffend. Richtig ist, dass es bereits vor 18 Uhr ein Telefonat zwischen einem Elternteil und der Kriminalpolizei gab, eine solche Nachricht aber nicht am Telefon, sondern erst in einem persönlichen Gespräch im Beisein eines Seelsorgers mitgeteilt wird, was erst später erfolgen konnte.

Rechtsanwältin A. Werthschützky für die Eltern des Unfallopfers

Von MAZ

Zwei Euro sind schnell ausgegeben. Wie wäre es mit etwas, das überdauert? Zum Beispiel etwas Kunst aus dem Automaten? Die Malerin Frauke Schmidt-Theilig hat jetzt den ersten Kunstautomaten zum Mattauschhaus nach Teltow geholt. Dort kann sich der Passant rund um die Uhr kleinformatige Kunstwerke ziehen.

09.12.2015
Potsdam „Katzelmacher“ von Fassbinder - Frustrierte Verlierer in Potsdam

Ein Münchener Vorort in den 1960er Jahren: Die Jugend ist von Beschäftigung, Wohlstand und Wachstum radikal abgekoppelt. Ihr Leben wird bestimmt von Langeweile und Überdruss. An einem griechischen Gastarbeiter entladen sich Wut und Hass. Rainer Werner Fassbinder schrieb 1968 „Katzelmacher“ – jetzt kommt das Stück in Potsdam auf die Bühne.

08.12.2015
Potsdam Polizeibericht vom 8. Dezember für Potsdam - Zigarettenautomat in die Luft gesprengt

Einen völlig demolierten Zigarettenautomaten entdeckten Passanten in der Waldstadt. Die Polizei geht davon aus, dass er von Unbekannten gesprengt worden ist.

08.12.2015
Anzeige