Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Gesalzenes Vergnügen

Gesalzenes Vergnügen

Nein, diese drei Grazien grüßen nicht aus nördlichen Polarregionen und ihre Bleibe ist auch kein kuscheliger Iglu, sondern eine Salzgrotte. Hier wird auch nicht Moschusochsensteak oder Seehundspeck serviert, sondern eine frische Brise.

Die soll wie beim Ostseespaziergang die Lungen freipusten. Dafür sorgen 14 Tonnen Himalaya- und Totes-Meer-Salz. Abschalten vom Alltagsstress – ein gesalzenes Vergnügen, das fit für den Frühling macht.FOTO: MAZ/B. G.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg