Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gottesdienst mit Dorgerloh

Gottesdienst mit Dorgerloh

Hartmut Dorgerloh, Generaldirektor der Schlösserstiftung, spricht zum ersten Hochschulgottesdienst der Universität Potsdam am 13. Januar um 18 Uhr in der Friedenskirche.

Sein Vortrag „Kunst. Gestalten des Unsichtbaren“ befasst sich mit dem Religionsverständnis von Friedrich II. und Friedrich Wilhelm IV. Dorgerloh sieht beide als die „Väter“ von Sanssouci, die jedoch in ihrem Religionsverständnis und ihrem Glauben fundamental verschieden waren. Friedrich II. war Agnostiker und predigte – vor allem aus wirtschaftlichen und politischen Gründen – religiöse Toleranz. 100 Jahre später regierte der tiefreligiöse Friedrich Wilhelm IV., der die Spaltung der christlichen Kirchen am liebsten rückgängig gemacht hätte. Die Antipoden vereinen sich im Park von Sanssouci mit den olympischen Göttern an der Großen Fontäne einerseits und dem segnenden Christus im Atrium der Friedenskirche andererseits. (-er)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg