Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Graffiti-Schmierer übersieht Polizisten
Lokales Potsdam Graffiti-Schmierer übersieht Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 26.12.2017
Die Potsdamer Polizei sichert mit mehreren Beamten den Weihnachtsmarkt in der Brandenburger Straße. Hier ein Polizeifahrzeug am Brandenburger Tor. Quelle: dpa
Potsdam

Am späten Samstagnachmittag hatte sich ein junger Potsdamer gegen 17:30 Uhr am Bassinplatz einem Polizeifahrzeug genähert, einen dicken Filzstift gezückt und „Fuck You“ auf die hintere Tür des Wagens geschrieben. Sein Pech: In dem Polizeiauto saßen Beamte der Bereitschaftspolizei, die den Potsdamer Weihnachtsmarkt „Blauer Lichterglanz“ absichern.

Der Schmierer wurde gestellt und jetzt wird gegen ihn wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Lesen Sie mehr

» Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Potsdam Tageseinnahmen gestohlen - Überfall auf Restaurant-Angestellten

In Potsdam wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Angestellter eines Restaurants in der Nördlichen Innenstadt auf dem Heimweg überfallen und ausgeraubt. Drei unbekannte Männer haben ihn und seine Freundin bedroht und geschlagen und dann die Tageseinnahmen gestohlen.

26.12.2017
Potsdam Stiftung Preußische Schlösser und Gärten - Peter Kulka plant wieder für Potsdam

Peter Kulka, Architekt des brandenburgischen Landtags, hat einen neuen Großauftrag in Potsdam: Für die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten plant er den Neubau des Besucherzentrums an der Historischen Mühle. Dank eines Sonderinvestitionsprogramms kann die Stiftung noch weitere Pläne umsetzen.

25.12.2017
Potsdam Weihnachtsmarkt Potsdam - Paketbombe schreckt Familien ab

Der Fund einer Paketbombe Anfang Dezember hat offenbar insbesondere Familien vom Besuch des Potsdamer Weihnachtsmarktes abgehalten. Das haben vor allem die Betreiber der Karussells zu spüren bekommen. Der „Blaue Lichterglanz“ ist Brandenburgs größter Weihnachtsmarkt und hat noch bis zum 28. Dezember geöffnet.

23.12.2017