Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
„Haus des Handwerks“ bekommt ein Hofgebäude

Richtfest in Potsdams Innenstadt „Haus des Handwerks“ bekommt ein Hofgebäude

Der Sitz der Handwerkskammer Potsdam macht sich auch räumlich zukunftsfit. Künftig sind im Neubau Dienstleistungsangebote für die Betriebe – etwa Inkasso, Ausbildungs- und Betriebsberatung – zu finden. Außerdem ziehen Mitarbeiter in die modernen Räume.

Voriger Artikel
Potsdam aus einem neuen Blickwinkel
Nächster Artikel
Mit Kitagebühren den Haushalt sanieren?

Gestern wurde Richtfest für das neue Hofgebäude hinter dem „Haus des Handwerks“ an der Charlottenstraße gefeiert.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Innenstadt. „Stein und Mörtel bauen ein Haus / Geist und Liebe schmücken es aus.“ Mit diesem traditionsreichen Spruch beendete Robert Wüst, Präsident der Handwerkskammer Potsdam, am Freitag seine Rede anlässlich des Richtfests für das neue Hofgebäude auf dem Grundstück des „Haus des Handwerks“.

Ralph Bührig, Hauptgeschäftsführer der  Handelskammer, und Handwerkskammerpräsident Robert Wüst (r)

Ralph Bührig, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer, und Handwerkskammerpräsident Robert Wüst (r.)

Quelle: Lutz Hannemann

Der repräsentative Sitz der Handwerkskammer steht an der Ecke Friedrich-Ebert-Straße/Charlottenstraße. Täglich kommen unzählige Passanten daran vorbei. Der Hinterhof mit den Baracken führte bislang neben dem schmucken „Haus des Handwerks“ eher ein Aschenputtel-Dasein. Doch das ist nun vorbei. Im neuen Hofgebäude werden nicht nur jene Mitarbeiter der Kammer einziehen, die bislang wegen des akuten Platzmangels anderswo untergebracht werden mussten. Künftig sind im Neubau auch Dienstleistungsangebote für die Betriebe – etwa Inkasso, Ausbildungs- und Betriebsberatung – zu finden. 17 500 Betriebe gehören der Handwerkskammer im Kammerbezirk Potsdam an, der von der Prignitz über Oberhavel bis Potsdam und Teltow-Fläming reicht.

Der Grundstein für das 300 Quadratmeter große Hofgebäude wurde im Juni gelegt. Voraussichtlich bis Mitte 2018 kann dann der Einzug über die Bühne gehen. Äußerlich präsentiert sich der Bau nach Plänen von Architekt Philipp Jamme mit einem Klinkersockel und einem aufgesetzten, massiv verputzten Baukörper, der zum Hof hin und seitlich über das Erdgeschoss hinausragt. Die Handwerkskammer rechnet mit einer Investitionssumme von einer Million Euro für das Gebäude, sagte Hauptgeschäftsführer Ralph Bührig. Bürgermeister Burkhard Exner (SPD) erinnerte an die traditionsreiche Geschichte des Standorts.

Bürgermeister Burkhard Exner (SPD)

Bürgermeister Burkhard Exner (SPD).

Quelle: Bernd Gartenschläger

Nachdem das Haus in der „Nacht von Potsdam“ zerstört worden war, machte sich die Landeshandwerkskammer von 1951 bis 1953 an die Rekonstruktion. „Man kann sagen, dass sie als erster Bauherr nach dem Krieg mit der Neugestaltung des historischen Stadtkerns begann.“ Gleichzeitig hob Exner die aktuelle Bedeutung der Kammer hervor: „Die Handwerksbetriebe stehen in den nächsten Jahren vor großen Herausforderungen, wie zum Beispiel der Fachkräftemangel und die Digitalisierung.“ Hier spiele die Unterstützung durch die Handwerkskammer „eine entscheidende Rolle“, so Exner.

Ab Mitte nächsten Jahres soll mit der Sanierung des Hauptgebäudes „Haus des Handwerks“ begonnen werden. Unter anderem sind hier ein barrierefreier Zugang und der Einbau eines Fahrstuhls geplant.

Von Ildiko Röd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg