Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Heftiger Streit um Langen Stall
Lokales Potsdam Heftiger Streit um Langen Stall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 23.10.2013
Garnisonkirche mit Langem Stall vor der Zerstörung der beiden ortsbildprägenden Bauten. Quelle: Archiv
Anzeige
Innenstadt

"Die SPD-Fraktion hat die Frage aus den Augen verloren, ob wir uns eine öffentliche Nutzung überhaupt leisten können. Geld scheint keine Rolle mehr zu spielen", so Scharfenberg. Die Überlegung, das Gebäude nach dem Wiederaufbau zu zwei Dritteln als Museum zu nutzen, widerspreche "den Ratschlägen der Fachleute", so Scharfenberg. "Eine öffentliche Nutzung ist finanziell nur zu schultern, wenn Mäzene einspringen - weder Stadt noch Land können das."

Er sei sehr gespannt, so der Linken-Fraktionschef, wie sich die Sozialdemokraten verhalten werden, wenn es demnächst um die Finanzierung von Schulen und Kindertagesstätten geht.

uw

Mehr zum Thema
Potsdam SPD will neuen Wettbewerb für Langen Stall - Überraschende Wendung

Knappes Votum im Bauausschuss gegen die von den Bündnisgrünen vorgeschlagene teilweise historische Rekonstruktion des Bauprojekts Langer Stall an der Plantage in Potsdam.  Die SPD-Fraktion plädiert nun für den kompletten Neustart - soll heißen: die Ausschreibung eines neuen Wettbewerbs.

22.10.2013
Potsdam Endgültige Entscheidung zum Langen Stall fällt im November - Teilrekonstruktion scheitert im Bauausschuss

Der Siegerentwurf im Architekturwettbewerb zum Langen Stall sieht eine durchgängige moderne Fassade vor. Die Grünen haben jedoch eine Teilrekonstruktion vorgeschlagen. Im Bauausschuss ist der Änderungsantrag am Mittwochabend vorerst gescheitert.

15.10.2013
Potsdam Für und Wider Teilrekonstruktion des Baus an der Plantage - Wiedergeburt des Langen Stalls?

Eine Komplettrekonstruktion des Langen Stalls ist nicht mehr möglich, weil ein Teil schon einem Privatinvestor gehört. Jetzt geht es um den Rest des Baus. Kunsthistorikerin Saskia Hüneke wirbt für die Originalrekonstruktion des Gebäudeteils. Stephan Höhne, Sieger im Architekturwettbewerb zum Langen Stall, möchte eine durchgängige moderne Fassade. Aber es gibt auch schon einen Kompromissvorschlag

22.10.2013
Potsdam Post geplündert und 1268 Sendungen nicht zugestellt - Briefträger in Potsdam vor Gericht

Schnell einen Geldschein in die Geburtstagskarte gesteckt. Ein Päckchen für die Liebsten gepackt. Nicht immer kommt die Post an - teils steckt kriminelle Energie hinter dem Verschwinden. So im jüngsten Fall von "Postraub", der am Dienstag vor dem Amtsgericht verhandelt wird.

21.10.2013
Potsdam Hunderte Besucher beim 6. Geben-und-Nehmen-Markt in Potsdam - Tausche Amiga-Schallplatten gegen Vogelhäuschen

Der frühe Vogel fängt den Wurm! Oder im Falle des "Geben-und-Nehmen-Markts" im Neuen Lustgarten am Samstagvormittag: die besten Sachen. Von Amiga-Schallplatten über Bücher bis hin zu Vogelhäuschen ist alles zu haben. Und wer vor der Eröffnung des Marktes, oder zumindest pünktlich um zehn Uhr, da ist, der hat die besten Chancen etwas Brauchbares abzugreifen.

21.10.2013
Potsdam Konkurrenz für Autovermieter - Privates Car-Sharing in Potsdam

Konkurrenz für Autovermieter: In Potsdam West gibt es seit April privates Car-Sharing. Die Nachbarschaftsinitiative Stadt-Teil-Auto will damit Fixkosten fürs Auto teilen, Parkplatzprobleme entschärfen und umweltbewusst und solidarisch handeln. Es läuft ganz gut und der Initiator denkt schon viel weiter.

23.10.2013
Anzeige