Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Hier staut es sich ab Montag
Lokales Potsdam Hier staut es sich ab Montag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 27.11.2016
Es wird gebaut – Staus sind programmiert. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Autofahrer aufgepasst! Hier kann es sich in dieser Woche stauen: Wegen umfangreicher Leitungsarbeiten sind die Benzstraße zwischen Wattstraße und Anhaltstraße sowie voraussichtlich ab Mitte der Woche auch die Rudolf-Breitscheid-Straße, Höhe Bendastraße, voll gesperrt. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich Ende des Jahres.

Aufgrund vorbereitender Arbeiten zum Gleisbau der Straßenbahn-Erweiterung im Norden ist die Georg-Hermann-Allee zwischen Viereckremise und Nedlitzer Straße halbseitig gesperrt und als Einbahnstraße in Richtung Bundesstraße 2 ausgewiesen.

Die Neuendorfer Straße ist zwischen Galileistraße und Südrampe Landesstraße 40 halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Norden wird weiträumig über Gerlachstraße, Konrad-Wolf-Allee, Max-Born-Straße und Galileistraße umgeleitet. Die Fahrtrichtung Süden bleibt auf der Neuendorfer Straße. Die nördliche und südliche Auf- und Abfahrten zur L 40 sind voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.

Für Straßenbaumaßnahmen ist der Weg parallel zur L 40 zwischen Neuendorfer Straße und Wetzlarer Straße voll gesperrt. Eine Umleitung wird für Radfahrer ausgeschildert.

Auch in Babelsberg kommt es zu Verkehrseinschränkungen: Um einen Schmutzwasserhausanschluss zu bauen, muss die Fritz-Zubeil-Straße zwischen Gartenstraße und Rudolf-Moos-Straße gesperrt werden.

Für Leitungsarbeiten werden die Kohlhasenbrücker Straße voll und die Großbeerenstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr kann – unter Beachtung des Gegenverkehrs – in beiden Richtungen fahren.

Die Arbeiten im Bereich der Kreuzung Straße Am Neuen Garten / Leistikowstraße sind beendet. Am Montag beginnen die Straßenbauarbeiten an der Kreuzung Straße Am Neuen Garten Höhe Glumestraße. Der Kreuzungsbereich ist voll gesperrt. Eine Umleitung ist über Große Weinmeisterstraße ausgewiesen.

Wegen Straßenbauarbeiten an der ehemaligen Abzweigung zur Ersatzbrücke wird die Bundesstraße 273 in Höhe Brücke Sacrow-Paretzer-Kanal zwischen 9 und 15 Uhr halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel geregelt. rn

Von MAZonline

Potsdam Raimon Weber im MAZ-Media-Store - Krimi-Premiere in Potsdam

Raimon Weber stellte im MAZ-Media-Store seinen Wende-Thriller „Die Blutmauer“ vor. MAZ-Leser halfen ihm dabei, den Plot so authentisch wie möglich zu schaffen.

25.11.2016
Potsdam Wahl zur Miss Ostdeutschland - Schönste des Ostens kommt aus Potsdam

Die Bürokauffrau Patrycja Kupka (23) aus dem Potsdamer Ortsteil Marquardt wurde zur schönsten Frau Ostdeutschlands gekürt und kämpft nun um den Titel Miss Germany. Ihr Schönheitsgeheimnis: Mandelschokolade.

25.11.2016

Obwohl die wachsende und nachverdichtete Stadt ein paar Herausforderungen bereit hält, sehen sich Potsdams oberste Brand- und Katastrophenschützer auf der sicheren Seite. Der neue Gefahrenabwehrplan, der für fünf Jahre gilt, sieht nur Nachjustierungen bei Personal und Gerät vor, keine kompletten Neuaufstellungen. So kommen zehn Kollegen und ein Rettungsfahrzeug hinzu.

25.11.2016
Anzeige