Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Informatik-Workshop am HPI für Lehrer

Wissenschaftsjahres 2014 – Die digitale Gesellschaft Informatik-Workshop am HPI für Lehrer

Lehrer aus der gesamten Republik sind für Dienstag, 8. Juli, anlässlich des „Wissenschaftsjahres 2014 – Die digitale Gesellschaft“ zum eintägigen Informatik-Workshop ans Hasso-Plattner-Institut (HPI) eingeladen.

Voriger Artikel
Auf der Suche nach den Garnison-Glocken
Nächster Artikel
Portal für Studienplätze ist geöffnet
Quelle: Archiv

Babelsberg . Die vom Bundesforschungsministerium geförderte Veranstaltung soll eine Brücke zwischen Uni und Schule schlagen.Die Lehrer können sich über aktuelle IT-Forschungsthemen sowie deren Anwendung informieren und erhalten Impulse für die eigene Arbeit. „Von Lehrkräften erfahren wir immer wieder, dass es in Informatik zu wenige Lehrmaterialien gibt und das Fach nur eine untergeordnete Rolle spielt. Wir wollen ihnen konkrete Inhalte mitgeben“, sagt HPI-Direktor Christoph Meinel. Außer Projekten, die mit Echtdaten von Partnern aus der Wirtschaft und Institutionen umgesetzt werden, lernen die Teilnehmer die HPI-Schülerakademie kennen. Zudem wird ihnen ein Projekt präsentiert, das sie mit ihren Schülern bearbeiten können.
Die Veranstaltung findet am HPI, Uni-Campus Griebnitzsee, Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2-3, statt. Kosten für Hotel und Verpflegung werden übernommen.
Info: Anmeldungen auf der HPI-Webseite www.hpi.uni-potsdam.de bis 27. Juni unter Link bit.ly/1nzn2b4

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg