Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Weiterer Kandidat für OB-Wahl in Potsdam
Lokales Potsdam Weiterer Kandidat für OB-Wahl in Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 14.06.2018
Der Potsdamer Ingo Charnow will am 23. September zur Wahl des Oberbürgermeisters in Potsdam antreten.  Quelle: privat
Potsdam

 Der Potsdamer Ingo Charnow tritt als Kandidat zur Oberbürgermeisterwahl in Potsdam im September an. Der 47-jährige ist parteilos und hat sich nach eigenen Angaben bereits beim Wahlleiter zur Wahl angemeldet – jetzt sucht er Unterstützerunterschriften für seine Kandidatur.

Der gebürtige Potsdamer ist gelernter Bäcker und arbeitet als angestellter Objektleiter in einer Gebäudereinigung. Er wohnt mit seiner Familie im Wohngebiet Am Stern.

Als für ihn wichtiges Thema nennt Ingo Charnow das zunehmende „Ausspielen von arm und reich gegeneinander“.

Kandidaten für die OB-Wahl 2018 in Potsdam

Die Oberbürgermeisterwahl in Potsdam findet am 23. September 2018 statt. Bisher haben folgenden Kandidaten ihre Oberbürgermeister-Ambitionen öffentlich erklärt:

Mike Schubert (SPD)

Götz Th. Friederich (CDU)

Martina Trauth (parteilos, für Die Linke)

Lutz Böde (Die Andere)

Dennis Hohloch (AfD)

Janny Armbruster (Grüne)

Jürgen Rohne (parteilos)

– Ingo Charnow (parteilos)

Der amtierende Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) hatte im Frühjahr 2017 seinen Verzicht auf eine erneute Kandidatur erklärt. Der gebürtige Ostfriese ist seit dem 28. November 2002 im Amt. Er löste Matthias Platzeck ab.

Von MAZonline

Wlan-Namen sind oft triste und einfallslose Zahlenkombinationen. Aber es gibt sie auch, die skurrilen und witzigen unter ihnen – die „Würstchenbuden“, „Notfallstationen“ oder die „Ich kann euch beim Sex hören“-Nachrichten. Zählen Sie zu den Kreativdenkern? Dann melden Sie sich!

12.03.2018
Potsdam Oberbürgermeisterwahl in Potsdam - AfD-Jugendchef Hohloch will OB werden

Der Potsdamer Stadtverordnete und Vorsitzende der Jungen Alternative Dennis Hohloch wurde am Samstag bei einer Mitgliederversammlung seiner Partei zum Oberbürgermeisterkandidaten gewählt. Zuletzt hatte die JA mit dem Verteilen eigener T-Shirts auf sich aufmerksam gemacht, auf denen indirekt zur Jagd auf Merkel aufgerufen wurde.

12.03.2018

Die meisten Deutschen kennen Irina von Bentheim – zumindest ihre Stimme. Die Kleinmachnowerin gab Carrie Bradshaw aus der Erfolgsserie „Sex and the City“ den unvergesslichen Zungenschlag. Am Samstagabend moderiert sie die Ladies Fashion Night in Potsdam.

09.03.2018