Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Installation im Durchgang zum Staudenhof
Lokales Potsdam Installation im Durchgang zum Staudenhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 14.06.2013
Anzeige

Zur Internationalen Woche des Studiengangs Kulturarbeit und Kulturarbeit-Plus der Fachhochschule Potsdam werden in dem Durchgang eine Erdlampe, ein Riesenrad, ein Sonnenwindapparat und weitere Dinge platziert. Die Installation wird musikalisch untermalt. Ziel ist es, für ein paar Stunden Licht an diesen Ort zu bringen, der aufgrund der Umbaumaßnahmen in Kürze nicht mehr benutzbar ist. Das Institut führt die Realitätsveränderung von 17 bis 21 Uhr durch. Das i-a-r ist ein assoziiertes Institut der FH-Potsdam, hervorgegangen aus dem Studiengang Kulturarbeit. (fms)

Potsdam Potsdamer Lesebus präsentiert Werke von NS-Gegnern - Verboten, verbrannt, verlesen

Als der Demokratiebus am Mittwoch seine Runden durch die Potsdamer City drehte, herrschte bei den meisten Fahrgäste Stille und Demut. Literarische Werke, die die Nazis 1933 verboten und verbrannten, darunter Klassiker wie Heinrich Heine, Erich Kästner und Bert Brecht, wurden den Fahrtgästen auf der Linie 695 den ganzen Tag vorgelesen.

14.06.2013
Potsdam Beim „urbanen Gärtnern“ am Babelsberger Projekthaus entdecken naturverbundene Großstädter ihre grüne Seele - Das Glück steckt im Boden

Was tut der moderne Stadtmensch, wenn ihn die Gartenlust packt, die eigene Parzelle aber ein ferner Traum bleibt? Eine Möglichkeit bietet das Babelsberger Projekthaus: Dort treffen sich seit Kurzem wieder jeden Montagvormittag eine Hand voll Stadtflüchtiger zum „Urban Gardening“.

14.06.2013
Potsdam Polizei meldet drei Vorfälle mit pöbelnden Rechtsradikalen / Randale in der Waldstadt - Nazis auf Herrentags-Tour

Die Nazi-Umtriebe in der Stadt während des Herrentags haben größere Ausmaße als bislang angenommen. Wie die Polizei gestern meldete, ermittelt der Staatsschutz jetzt gegen drei Gruppen – statt gegen eine, wie bislang bekannt.

14.06.2013
Anzeige