Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Jugendlicher lässt zweimal die Hose herunter

Potsdam Jugendlicher lässt zweimal die Hose herunter

Eine vulgäre Anmache musste in der Nacht zum Montag eine Frau in Potsdam über sich ergehen lassen. Der noch jugendliche Exhibitionist hatte zuvor mit einer ähnlichen Aktion sogar den Straßenverkehr gefährdet.

Voriger Artikel
Tom Thurley schafft den Hattrick
Nächster Artikel
Beste Nachwuchsfilmemacher geehrt


Quelle: dpa (Genrefoto)

Potsdam. Die Potsdamer Polizei hat in der Nacht zum Montag einen Exhibitionisten gestellt.

Der Jugendliche hatte gegen 1.15 Uhr mit heruntergelassener Hose an der Kreuzung Hans-Thoma-Str. Ecke Leibl-Straße gestanden und eine Passantin mehrfach vulgär angesprochen. Die Frau ignorierte den Exhibitionisten, ging weiter und rief die Polizei.

Bei der Nahbereichsfahndung konnte der Jugendliche von der Polizei gestellt werden. Er war deutlich alkoholisiert.

Wie sich herausstellte, hatte der junge Mann gegen Mitternacht an der Kreuzung Berliner Str./ Nuthestr. schon einmal die Hose heruntergelassen. und sogar versucht, ein Auto zu stoppen.

Gegen den Täter wurden entsprechende Anzeigen gefertigt, dann wurde er seinen Erziehungsberechtigten übergeben.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg