Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Junger Alkoholdieb landet bei Jugendhilfe

Ladendetektiv in Potsdam erfolgreich Junger Alkoholdieb landet bei Jugendhilfe

Montagnachmittag, gegen 16:30 Uhr, beobachtet ein Ladendetektiv in einem Geschäft zwei Personen dabei, wie sie sich einen nicht unerheblich großen Alkoholvorrat anlegen – ohne zu bezahlen. Er stoppt die Beiden. Der eine muss nun vor den Richter, der andere kam in eine Jugendhilfeeinrichtung.

Voriger Artikel
Luzie Juckenburg muss Fanta 4 überzeugen
Nächster Artikel
Potsdams Künstlern läuft die Zeit davon

Ein Ladendetektiv hat in Potsdam den Diebstahl von mehreren Alkoholflaschen verhindert.

Quelle: dpa (Archiv)

Potsdam. Die Polizei wurde am Montagnachmittag gegen 16:30 Uhr, in die Bahnhofspassagen am Potsdamer Hauptbahnhof gerufen. Der Ladendetektiv hatte kurz zuvor zwei Personen am Verlassen des Lades gehindert, die dabei waren, Alkoholika in einem Gesamtwert von rund 280 Euro zu stehlen.

Die Polizei befragte die beiden Diebe (14 und 38 Jahre) aus Weißrussland, doch ein direktes Geständnis bekamen die Beamten nicht. Im Rahmen der Beschuldigtenvernehmungen verstrickten sich die Festgenommenen in Widersprüche, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der Minderjährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an eine Jugendhilfeeinrichtung übergeben. Der Ältere sollte im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens einem Richter vorgestellt werden.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg