Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Juwelier um Uhr und Sonnenbrille gebracht

Potsdam Juwelier um Uhr und Sonnenbrille gebracht

Zwei noch unbekannte junge Männer haben am Freitag in der Brandenburger Straße in Potsdam ein Juweliergeschäft bestohlen. Während der eine den Verkäufer ablenkte, zog der andere mit seiner Beute davon – kehrte dann aber noch mal zurück.

Voriger Artikel
Polizei schnappt Brandstifter auf frischer Tat
Nächster Artikel
Potsdam bekennt seit 15 Jahren Farbe


Quelle: Symbolbild

Potsdam. Zwei noch unbekannte Männer haben am Freitag gegen 13 Uhr ein Juweliergeschäft in der Brandenburger Straße bestohlen.

Die Männer hatten das Schmuckgeschäft betreten, als sich der Mitarbeiter im hinteren Bereich des Geschäfts aufhielt. Dann verließ der eine Mann das Geschäft, während der andere nach einer Uhr fragte.

Als die erste Person zurückkehrte, hatte der Mitarbeiter den Diebstahl bemerkt und hielt den Mann zunächst fest. Doch der hatte das Diebesgut schon außerhalb des Ladens „in Sicherheit“ gebracht. Es wurden eine Uhr und eine Sonnenbrille entwendet.

Beschreibung:

Erste Person:
- männlich
- 25 Jahre
- vermutlich Narbe im Gesicht
- 185cm
- sportlich, schlank
- dunkle sehr kurze Haare
- südländisch
- rotes T-Shirt
- schwarze Hose
- schwarze Umhängetasche

Zweite Person:
- männlich
- 23 Jahre
- 165 cm
- schlank
- Tattoo am Hals
- kurze Haar
- weißes T-Shirt

Die Verdächtigen konnten trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen nicht mehr gestellt werden.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg