Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Kabelschutz als Hindernis
Lokales Potsdam Kabelschutz als Hindernis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 03.02.2016
Quelle: DPA
Anzeige
Stern

Ein Rollstuhlfahrer (55) stieß am Mittwochmorgen auf der Straße vor dem Sterncenter gegen eine über die Straße führende Kabelschutzbrücke. Diese war dort wegen Filmdreharbeiten verlegt worden. Der Rollstuhlfahrer stürzte dabei nach vorn und zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Diese wurde im Krankenhaus versorgt.

Potsdam-West: Pkw kollidiert mit Radfahrer

Eine 44-jährige Peugeot-Fahrerin bog am Dienstagabend an einer auf „Rot“ stehenden und mit einem grünen Rechtsabbiegerpfeil versehenen Ampel aus der Forststraße auf die Zeppelinstraße ab. Dabei übersah sie einen Radfahrer. Der 64-Jährige, für den die Ampel „Grün“ zeigte, stürzte bei dem Zusammenstoß und zog sich leichte Verletzungen zu.

Nauener Vorstadt: Jugendlicher Kiffer gefasst

Während einer Fahndung zu einer Sachbeschädigung kontrollierten Polizisten am Dienstagabend in der Nauener Vorstadt einen 17-Jährigen. Von dem jungen Mann ging ein starker Cannabisgeruch aus. Bei seiner Durchsuchung konnten mehrere Tütchen mit Betäubungsmitteln gefunden werden. Diese wurden sichergestellt – die Beamten übergaben den minderjährigen Tatverdächtigen dann seinen Eltern.

Von MAZonline

Die Potsdamer Pegida wirbt auf ihren Facebook-Auftritten mit einem Panoramabild des Schlosses Sanssouci. Das missfällt der Schlösserstiftung, die dagegen eine Unterlassungsverfügung auf den Weg bringt.

03.02.2016

Alle „Abendspaziergänger“ und Gegendemonstranten können die dicksten aller dicken Winterjacken Zuhause lassen. Frostig wird es nicht – zumindest nicht von den Temperaturen her. Dass es hitzig wird, will die Polizei aber auf jeden Fall vermeiden. Und das wird gar nicht so einfach.

03.02.2016

Der Arbeitsmarkt ist von Monat zu Monat Schwankungen unterlegen. Gerade in der kalten Jahreszeit steigen die Arbeitslosenzahlen. Die Arbeitsagentur Potsdam stellte die aktuellen Zahlen vor.

03.02.2016
Anzeige