Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Kein Angriff aus der Luft auf den Spinner
Lokales Potsdam Kein Angriff aus der Luft auf den Spinner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 24.04.2013

Das bekräftigte Herbert Claes, Bereichsleiter für Grünflächen, am Mittwoch im Hauptausschuss auf Nachfrage von Mike Schubert (SPD). Er begründete den Verzicht auf Lufteinsätze mit seinem persönlichen „Dafürhalten“. Mit der Bekämpfung des Schädlings mit Chemie-Sprühkanonen und Absauggeräten im Stadtgebiet seien vier Firmen beauftragt. Laut Claes soll in 29 das Bekämpfungsmittel Dipel ES eingesetzt werden. Bürger können dem Rathaus weitere Kolonien des Eichenprozessionsspinnners über die Behördennummer 115 melden. (vo)

Das Filmorchester Babelsberg eröffnet am Freitag, 28. Juni, das 13. Stadtwerkefest im Lustgarten. Das gab Stadtwerke-Geschäftsführer Wilfried Böhm gestern Abend im Hauptausschuss bekannt.

24.04.2013
Potsdam Jubiläumsjahr: Rekordumsatz in Hotels und Gaststätten / 2013 hat gut begonnen - Friedrich zieht die Fremden an

Das Friedrichsjahr 2012 hat Händlern und Gastronomen in der Stadt Rekordumsätze beschert und mit mehr als einer Million Übernachtungen wurde erstmals die magische Marke mit den sechs Nullen geknackt.

24.04.2013
Potsdam Spielsüchtiger Banker wegen Betrugs verurteilt - Erfundene Provisionen

Carsten L. sieht vertrauenswürdig aus. Die Kunden haben dem Angestellten der Targo-Bank in Potsdam geglaubt, wenn er im Anzug vor ihnen saß und von einer zusätzlichen „Bearbeitungsprovision“ sprach, die sie ihm bar zahlen müssten.

24.04.2013