Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Potsdam Kind von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 9-jähriges Kind ist am Montag in Potsdam von einem Fahrzeug angefahren und schwer verletzt worden. Zuvor war das Kind mit einem Roller unvermittelt zwischen parkenden Autos hindurch auf die Fahrbahn gefahren. Die Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen.

Voriger Artikel
„Was habe ich da nur ausgesucht?!“
Nächster Artikel
Pläne für Naturfriedhof in Groß Glienicke

Das Kind wurde schwer verletzt.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Bornstedt. Eine 41-jährige VW-Fahrerin war am späten Montagnachmittag auf der Konrad-Wachsmann-Straße in Potsdam unterwegs. Plötzlich kam ein Kind mit einem Tretroller von links unerwartet zwischen parkenden Fahrzeugen hindurch auf die Fahrbahn gefahren. Trotz sofortiger Gefahrenbremsung konnte die Autofahrerin den Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindern. Das 9-jährige Kind wurde schwer verletzt zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg