Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Fast 1500 neue Kita-Plätze in zwei Jahren

Kinderbetreuung in Potsdam Fast 1500 neue Kita-Plätze in zwei Jahren

Die wachsende Stadt Potsdam braucht immer mehr Kita- und Hortplätze. Fast 1500 kommen in den nächsten beiden Jahren durch einige wenige Neubauten und viele kleinere Kapazitätsaufstockungen hinzu. Bislang reicht das – doch wie lange, weiß niemand.

Voriger Artikel
Krampnitz: Investoren wittern Morgenluft
Nächster Artikel
Mit Mark Twain auf der Havel

Potsdam hat einen immer höheren Bedarf an Kitaplätzen.

Quelle: dpa

Potsdam. Die Stadt schafft im kommenden Jahr 719 neue Kita- und Hortplätze. Die dann 16 250 Plätze reichen nach Einschätzung des Sozialdezernates aus, um den zunehmenden Bedarf zu decken, aber nicht überall. In einigen Gebieten Potsdams gibt es nicht genug Kapazitäten, müssen Kinder in benachbarte Kieze ausweichen.

2017 kommen weitere 745 Plätze dazu. Deutlich mehr als die Hälfte des neuen Angebotes der beiden Jahre entsteht im Hortbereich (6 bis 12 Jahre) – und hier vor allem an drei neuen Grundschulen. Wie Jugendhilfeplanerin Birgit Ukrow sagt, will die Stadt immer mehr Hortplätze an den Schulen ansiedeln, wo die Kinder auch lernen. Der Hort sollte eigene Räume haben und Gemeinschaftsräume mit der Schule. Die Mitnutzung von Unterrichtsräumen sei eher ungünstig. In den vergangenen Jahren hatte sich ein Trend verfestigt, die Kinder einer Schule auf verschiedene Horte zu verteilen.

Die Grundschule am Pappelhain am Stern hat fünf Hort-Partner

Die Grundschule am Pappelhain am Stern hat fünf Hort-Partner.

Quelle: MAZ

Die Grundschule am Pappelhain am Stern etwa hat fünf Hort-Partner. Wenn die Schule unerwartet viele Kinder aufnimmt, die Partner aber keine regulären Aufnahmemöglichkeiten mehr haben, muss das Land befriste Aufstockungen erlauben. Dann werden wieder mehr Unterrichtsräume für den Hortbetrieb genutzt. Die Hortversorgung der Schüler ist eine Pflicht der Stadt, und sie muss laut Sozialdezernentin Elona Müller-Preinesberger (parteilos) schulnah erfolgen. Bei der Versorgung mit Kitaplätzen ist das anders. Hier suchen sich viele Eltern die Einrichtung inzwischen nach deren Profil aus, nicht nur nach Wohnortnähe. „Die ideale Kita nahe der Wohnung können wir leider nicht garantieren“, räumt Reinhold Tölke als Fachbereichsleiter Jugend und Familie ein. Aber jeder, dessen Bedarf genehmigt ist, bekomme auch einen Kitaplatz in der Stadt.

Beim Land dringt die Stadt auf eine Veränderung des Personalschlüssels. Derzeit betreut ein Erzieher im Krippenbereich 5,5 Kinder (0 bis 3 Jahre), im Kita-Bereich 6,5 und im Hort 12. Das gilt für eine Betreuungszeit bis acht Stunden Tölke zufolge benötigt ein Drittel der Potsdamer Eltern mit Kindern diesen Alters wegen Vollzeitbeschäftigung acht bis zehn Stunden Betreuung. Damit vorhandene Erzieher zu deren Gunsten bis zu 40 Wochenstunden arbeiten können, braucht die Stadt mehr Zuschüsse.

Kitas und Horte in Potsdam

In der Landeshauptstadt gibt es 116 Kitas bei 48 verschiedenen freien Trägern, aber keine kommunale Einrichtung mehr.

Außerdem gibt es sieben Andere Kinderbetreuungsangebote (AKI), vier pädagogisch begleitete Spielgruppen, eine Eltern-Kind-Gruppe, eine Kurzzeitkinderbetreuung sowie 80 Tagesmütter und -väter.

Der Bedarf liegt bei 3485 Krippenplätzen (dabei 391 in Tagespflege), 5831 Kindergarten- und 6934 Hortplätzen.

 

Von Rainer Schüler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg